Lessings “Nathan der Weise” – Anregungen zum interreligiösen Lernen

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Interreligiöse Begegnung auf der Basis vorurteilsfreier Liebe
In diesem kurzen Aufsatz wird die "Geschwisterlichkeit" der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam betont. Gotthold Ephraim Lessing setzt sich im Sinne der Aufklärung für die Gleichwertigkeit der Religionen ein. Die wahre Religion zeigt sich an ihren Taten.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
, INTR°A, www.rpi-virtuell.net

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Absolutheitsanspruch, Aufklärung, Interreligiöser Dialog, Interreligiöses Lernen, Lessing, Nathan der Weise, Trialog

Schreibe einen Kommentar