Was hat Corona mit mir zu tun? – Ethische Entscheidungen angesichts von Corona

Unterrichtssequenz für die Sek II, Zeitbedarf: ca. 2-4 Ustd

In der Corona-Krise braucht es mehr Solidarität und Rücksichtnahme, mahnt Bundespräsident Walter Steinmeier an. Welche Rolle spielt dies in unserem Alltag? Ärzte und Ärztinnen müssen schwierige ethische Entscheidungen treffen wie die der Triage (des Entscheidens, welcher Patient eine Behandlung erhält und welcher nicht mehr). Was könnte in dieser Dilemma-Situation hilfreich sein?…

Re-gnose statt Pro-gnose – oder Staunen rückwärts…

Unterrichtssequenz für die Sek. II,

Der Zukunftsforscher Matthias Horx hat in einem Artikel „Die Welt nach Corona“ zu einem Gedanken-Experiment eingeladen. Die Arbeitsvorlage für die Sek. II orientiert sich an dem Artikel von Matthias Horx und führt weiter zur ‘Re-gnose’ in der Emmausgeschichte.…

Eine Krise meistern – Vom Umgang mit Angst und Unsicherheit

E-Book für die Grundschule

In diesem kleinen Büchlein von Carmen Schmitt finden Sie unterrichtspraktische Ideen für die Grundschule für die Zeit nach Corona. Es thematisiert Freude, Ängste und Unsicherheiten während der Zeit der Corona-Krise und nimmt theologisch Bezug auf den Durchzug durch das rote Meer.…

Dossier: Schule und Corona – Materialien zum Schulwiederbeginn, zum Abschied von Klassen und zur Schulseelsorge

Materialsammlung

Evangelische und katholische religionspädagogische Einrichtungen stellen Materialien zur Schulseelsorge und zum Wiederbeginn des Unterrichts sowie zur Verabschiedung von Klassen und einzelnen Schülern und Schülerinnen (mit und ohne Präsenz) zur Verfügung. Auch Vorschläge für den Schulanfang 2020/21 unter den Bedingungen von Corona  wurden bereits online gestellt. Diese Materialien werden immer wieder ergänzt. RPI der EKHN/EKKW Schulseelsorge […]…

“Ihr seid dann mal weg… !”

Idee für eine Verabschiedung von Klassen ohne persönlichen Kontakt

Manchmal begegnet man den Schülerinnen und Schülern einer Klasse nicht mehr, weil z.B. der Unterricht bis zum Schuljahresende entfällt oder anders organisiert wird. Eventuell wird man im nächsten Schuljahr auch nicht mehr dort eingesetzt. Und weil man keine Möglichkeit mehr hat, sich persönlich von der Klasse zu verabschieden, das aber gerne machen möchte, kann man […]…

Vergleich der Anthropologien der Bibel – christologisch verstanden – und Sigmund Freuds

Das Dokument vergleicht diverse Aspekte des christlichen Menschenbildes mit dem Sigmunds Freuds.

Grob gliedert sich der Vergleich in den zwei Aspekten “Grundannahmen (Theologie)” und “Konkretionen im Lebensvollzug (Psychologie)”. Die Grundannahmen betreffen die Vergleichspunkte “Erkenntnistheorie”, “Motoren menschlichen Verhaltens (Pneumatologie)” und “Psychische Gesundheit (Anthropologie)”. Die Konkretionen im Lebensvollzug betreffen die Vergleichspunkte “Störungen (Hamartiologie)”, “Heilung (Soteriologie)” und “Wirkungen (Pneumatologie und Ethik)”.  …