Ich will verletzlich bleiben… – ein spiritueller Impuls

Eine interaktive Unterrichtssequenz zur Thematik “Menschsein – verletzlich sein!”

Ich will verletzlich bleiben… Der schulpastorale Beitrag nimmt die Verwundbarkeit des Menschen in den Blick und bietet in zwei Zugängen die Möglichkeit, sich ganz innerlich und im Raum Kirche heilsam verletzlich zu erfahren. Die beiden Zugänge bauen aufeinander auf: Am Anfang steht die Meditation zum eigenen Selbst, im Anschluss kann in einer Kirche oder auch […]…

Bildungsaufbruch gestalten – Sinti und Roma

Fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial

Das Wissen über Sinti und Roma, auch über ihre Verfolgungsgeschichte, ist in der Bevölkerung Deutschlands relativ gering. Dieses Unterrichtsmaterial richtet sich vor allem an Förder-, Haupt-, Mittel- und Realschulen, da sich andere Materialien schwerpunktmäßig an höhere Schulformen wenden. Jedes Modul besteht aus einem Infoblatt und mehreren anschließenden Aufgaben. Das Angabenblatt kann mit einem Farbcode (Grün, […]…

Freudenfeste – Pessach bzw. Ostern.

Pessach beziehungsweise Ostern. Eine Unterrichtsidee für die Grundschule

Fachlich-didaktische Einordnung Die Unterrichtseinheit „Freudenfeste” ist im Rahmen des Projekts #beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland entstanden. Mit den folgenden Stunden soll der jüdisch-christliche Dialog gefördert werden, zusätzlich sind die Stunden aber auch an das Kerncurriculum der Grundschule anschlussfähig. Dort heißt es, dass die Schüler*innen ihre Dialogkompetenz […]…

Wie geht Beten?

Unterrichtsbausteine zum Thema “Gebet” für die Konfi- und Firmarbeit, sowie den Einsatz in der Sek. 1

Ausgehend von einem Popsong („Playlist“) erschließen sich Konfis oder Firmlinge Psalmen als „Playlist der jüdisch-christlichen Tradition“. Außerdem lernen sie die Kampagne des Weltgebetstages #occupyheaven kennen, in der es um die Verbindung von Beten und Handeln geht. Die Unterrichtseinheit kann in die Feier eines (Online-)Jugendgottesdienstes münden. Materialseiten zu “Wie geht beten?” Booklet Occupyheaven – Download als PDF  und Direkt-Download […]…

„Schaut hin – Von der Krise zur Vision“

Ökumenisches Sonderheft zum Kirchentag 2021

„Schaut hin – Von der Krise zur Vision“ SONDERHEFT “EULENFISCH” und “RPI-IMPULSE”  Dezentral und digital vernetzt – der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 wird anders, als alle Kirchentage bisher. Bedingt durch die Corona-Pandemie setzt er auf neue Konzepte und neue Formen des Dialogs. Ein Beispiel dafür ist „Schaut hin – Von der Krise zur Vision“, das […]…

Spirituelle Angebote in Zeiten von Corona – RPZ Heilsbronn

Ein Angebot des RPZ Heilsbronn

Die Sammlung spiritueller Impulse zum Einsatz in Corona-Zeiten, gesammelt und bereitgestellt vom RPZ Heilsbronn, reicht vom regelmäßigen “Morgengruß” über Gottesdienstentwürfe und Impulse für Andachten bis hin zu Gedanken zu biblischen Geschichten.…

Kurt Mikula – Du bist ein Schatz

Monatslied für den Monat März 2021 mit dem Titel “Du bist ein Schatz”.

Ein Lied, das sich besonders gut für die Erstkommunion eignet. Neben dem, Text, den Noten und Akkorden findet man Anregungen für einen Schulgottesdienst zum Thema “Du bist ein Schatz”, sowie weitere Ideen zur Umsetzung im Grundschulunterricht…

Materialpool zu Escape-Games in der religionspädagogischen Arbeit

Der Materialpool zur Konzeption von digitalen Escape Games geht folgenden Fragen nach:
Was sollte bei der Konzeption und beim Spieldesign bedacht werden?
Was sind “gute Rätsel” im Rahmen eines solchen Escape-Games?
Welche Möglichkeiten gibt es, seine Idee für ein Escape-Game auch ohne “Digitalkenntnisse” digital umzusetzen?

Auf dem anKnüpfen-Blog wurden  bereits entsprechende “Escape-Game” Entwürfe vorgestellt. (Konfirmation in Gefahr, Die Konfa-Detektive, Escape-Game zu den 10 Geboten). Fabian Maysenhölder hat sich nun grundsätzliche Gedanken zu Escape-Games im Kontext religionspädagogischer Arbeit gemacht und ein Paper zu grundlegenden Fragen verfasst (s.u.): Was sollte bei der Konzeption und beim Spieldesign bedacht werden? Was sind “gute Rätsel” im Rahmen eines […]…