2015/1 Global lernen: Flüchtlinge

Service für Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufen von Brot für die Welt

“Das vorliegende Heft von Global Lernen bietet didaktische Hinweise und Informationen für den Einstieg in die Thematik und regt zur Weiterbeschäftigung in Klasse und Schule an. Ein wichtiges Anliegen von Global Lernen ist es, den Blick zu öffnen für die Probleme vor Ort und die Zusammenhänge im internationalen, globalen Kontext. Das Thema „Flüchtlinge“ eignet sich […]…

‘Alle meine Tage sind in deinem Buch aufgeschrieben’

Gottesdienst zur Verabschiedung der 4. Klassen

Der Übergang von der Grundschule zu den weiterführenden Schulen ist für Kinder, Lehrkräfte und Eltern ein großer Einschnitt, der oft mit ambivalenten Gefühlen und Erwartungen verbunden ist. Es ist ein Abschluss erreicht, der viele Kinder mit Stolz erfüllt, der zumindest das Größer werden und Weiterkommen markiert. Für diese Übergangssituation wurde an der Grundschule Holle ein […]…

Ist das gerecht?!

Gottesdienstvorbereitung

Im Konfirmandenunterricht geht es um das “Eingeordnet werden”, um den Wert, den man hat und woran er sich bemisst. Anhand des Gleichnisses von den Arbeitern im Weinberg wird ein Gottesdienst entwickelt zum “Reich Gottes und seiner Gerechtigkeit”…

Wenn es dunkel wird…

Gottesdienst zum Thema Angst

Sarah Oltmanns hat mit ihren Schülerinnen und Schülern die Angst im Unterricht thematisiert. Im Umgehen mit Angstsituationen haben die Schüler und Schülerinnen Psalmworte kennengelernt. Aus dem Thema heraus haben sie einen Gottesdienst entwickelt.…

“Interessant! – Nix für mich! – Nachdenkenswert!”

Eine Konfi-Tagung zu Zukunftsvorstellungen und Reich Gottes

“Im Mittelpunkt der Planungen für unser Konfi-Wochenende stand ein szenisches Spiel zum Reich-Gottes-Gleichnis vom Schatz im Acker (Mt 13,44). Gemeinsam mit den Jugendlichen wollten wir vor dem Hintergrund aktueller Zukunftsvorstellungen die Wirkung der Rede Jesu vom Reich Gottes (neu) entdecken. Sie sollten ermuntert werden, eigene Deutungen der Rede vom Reich Gottes zu formulieren und die […]…