Menschenrechte – Menschenpflichten …stehen nicht auf dem Papier

Misereor Lehrerforum 2/2018, Einführung mit Unterrichtsvorschlägen

70 Jahre UN-Menschenrechtskonvention waren für Miseroer Anlass, das Heft Nr. 108 des Lehrerforums dem Themenbereich Menschenrechte zu widmen. Neben einer Einführung enthält es Ideen und Vorlagen für die Sek. I und II…

“Je länger man schaut, desto mehr Sterne sind da.”

Die Bibel entdecken mit Kindern in der Grundschule

In diesem Unterrichtsvorschlag für die Grundschule geht es um das kreative Entdecken der Bibel. Dazu werden Beispiele für Lernstationen vorgestellt. Eine Veröffentlichung aus dem Loccumer Pelikan 4/2013…

Bibel – Lernen an Stationen

Vorlagen für Freiarbeitsmaterialien

  Diese Materialien zum Thema Bibel wurde für die 5./6. Klasse entwickelt. Sie sind so gedacht, dass sie in einzelnen Ordnern den Schüler_innen zur Verfügung gestellt werden und diese in ihrem eigenen Tempo selbstständig daran arbeiten. Sie eigenen sich auch sehr gut für Lerntheken/Lernbüros.…

Die “Begehbare Kinderbibelgeschichte”

Schritte in die Lebenswelt von Esau und Jakob

Eine “begehbare Kinderbibelgeschichte” sollte wie eine Kinderbibel die Bibelgeschichte sowie sachliches und geschichtliches Hintergrundwissen der Lebenswelt vermitteln und gleichzeitig die Frage nach Gott aufwerfen und zum Mitdenken anregen. Zugangsmöglichkeiten sollten insbesondere durch sinnliches Begreifen und intensive individuelle Erfahrungen geschaffen werden.…

Geld und Wirtschaft: Was denken Kinder dazu?

Unterrichtsvorschlag für die Grundschule

Der Umgang mit dem eigenen Taschengeld ist für viele Kinder eher gewohnt, aber die Einordnung in einen größeren Zusammenhang und die Wahrnehmung vielfältiger Aspekte im Kontext von Geld, Wert und Handel fällt vielen Kindern eher schwer. Aber welches Verständnis haben Kinder eigentlich vom Thema Wirtschaft? Im Folgenden wird der Versuch vorgestellt, mit einer Kindergruppe ein […]…

10-Minuten-Übung: “Drei Facetten von mir”

Vorstellungsrunde mit Austausch

„Drei Facetten von mir“ ist eine Übung, in der die Beteiligten durch gezielte, auch überraschende Impulse dazu angeregt werden, über sich selbst nachzudenken sowie Einfälle kreativ festzuhalten und auszudrücken. In der Vorstellungsrunde und im Austausch werden soziale Kompetenzen gefördert (zuhören, aufmerksam den anderen wahrnehmen, geduldig sein…). Die Übung kann je nach Alter angepasst und variiert […]…

zeitspRUng 2018/1 – Vorbilder

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin & Brandenburg

Vorbilder prägen: welche Einsichten wir gewinnen, wie wir uns im Leben einbringen, wie wir mit unserem Körper und unseren Bedürfnissen umgehen, welche Lebensentwürfe wir entwickeln – das alles kann sich an Vorbildern orientieren, die in unserem Leben eine Rolle spielten. Das religionspädagogische Zeitschrift der EKBO “ZeitspRUng” widmet die Ausgabe 1/2018 diesem Thema mit folgenden Artikeln: […]…

10-Minuten-Übung: “Wer ist es?”

Fünf Fragen zum Kennenlernen

Das Spiel eignet sich für die Anfangsphase einer neuen Gruppe zum Kennenlernen. Die Fragen sollten niedrigschwellig sein, leicht zu beantworten und nicht allzu persönlich oder emotional besetzt. Es darf dabei jedoch auch die eine und andere überraschende Frage geben. Bei Gruppen, die bereits länger zusammen sind, kann die Übung unter einem Thema stehen, wie z. […]…

10-Minuten-Übung: “Lüge oder Wahrheit?”

Kennenlernspiel ab Klasse 7

Die Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit haben, ihre Mitschüler einzuschätzen und zu überprüfen, wie gut sie diese kennen. Die Kontaktaufnahme untereinander wird gefördert. Jeder und jede einzelne erhält eine Rückmeldung von allen anderen über sich selbst. Durch die Interaktion dient die Übung auch zur Auflockerung und Entspannung.  …