Mensch und Tier leben zusammen

Unterrichtsentwurf für die 3./4. Klasse

Mein Platz – Dein Platz. Unser Platz in der Welt: Mensch und Tier leben zusammen Die meisten Kinder haben selbst Haustiere oder wünschen sich eines. In der vorgestellten Einheit soll es darum gehen, die Kinder für die Bedürfnisse und Eigenarten eines möglichen Haustieres zu sensibilisieren, aber auch darum, dass zur Versorgung Zeit und Geld erforderlich […]…

2021|3 rpi-impulse: Tierisch gut

Tiere als Nächste und Mitgeschöpfe

  rpi-impulse ist die Zeitschrift des rpi der Ev. Kirche von Kurhessen und Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau. EDITORIAL,  Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Birgitt Neukirch, Katja Simon  PERSONEN & PROJEKTE – Christlicher RU in Hessen vor 200 Jahren – Abschied von Gitta Seifert – Konfirmationsstadt Ziegenhain (dazu ein rpi-Konfi) […]…

welt.bewegt auf dem Weg nach Karlsruhe

Eine Handreichung zur 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen 2022 in Karlsruhe mit Vorschlägen für den KU und die Sek. II

In dieser Handreichung finden Sie nicht nur viele Äußerungen aus verschiedenen Konfessionen und Religionen zur Ökumene, sondern auch Beiträge für Konfirmandenunterricht und Schule: Zusammen ist man weniger allein Materialsammlung für den Konfirmand*innenunterricht ÖRK for Future Materialien für den Unterricht in der Sekundarstufe II Der Ökumenische Rat der Kirchen Bausteine für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe […]…

Webinar: “Wer ist denn dieser Jesus?”

Eine narrativ entfaltete Christologie – (nicht nur) für die Primarstufe

Die Frage nach Jesus beschäftigt Kinder und Jugendliche bis heute. Ein altes Bekenntnis lautet: „Jesus, der Christus, Gottes Sohn, unser Erlöser“ und bringt es damit auf den Punkt. In der Grundschule, in der Kita oder auch in der Konfirmandenarbeit bedarf es dazu erst einmal eines Weges des Begreifens und nach Bedeutung Fragens. In diesem Webinar […]…

Teilen wie St. Martin

Internetportal

Das katholische Kindermissionswerk “Die Sternsinger” ist nicht nur im Januar unterwegs sondern auch im November, am Tag des Heiligen Martin. Auf dieser Seite werden in jedem Jahr neue praktische Materialen vorgestellt. Zusätzlich gibt es Materialien für Gemeinde, Kita und Schule.…

Über die urbanen Monster einer imperialien Lebensweise

Ideen und Materialien zu einem Projekt der politisch-kulturellen Bildung und zur kreativen Umsetzung des Lernbereichs Globale Entwicklung

Die Universität Kassel hat ein Projekt für die Oberstufe entwickelt, das sich mit Konsum und Lebensstil unserer Gesellschaft auseinandersetzt. Das Portal ‘Globales Lernen’ schreibt dazu: “Das projektorientierte Unterrichtsmaterial “Über die urbanen Monster einer imperialen Lebensweise“, das als pdf-Datei zum Download bereitsteht, aber auch als Print-Version bestellt werden kann (über em.kohlmann@uni-kassel.de), bietet Lehrerinnen und Lehrern und […]…

Über 200 kostenfreie Unterrichtsbeispiele zu BNE

Reichhaltige Sammlung von Unterrichtsvorschlägen für die Sekundarstufe

Im Rahmen der sächsischen Länderinitiative „Erstellung von Unterrichtsbeispielen zur Umsetzung des Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung“ sind mittlerweile über 200 Unterrichtsbeispiele zu den Themenbereichen des Orientierungsrahmens entstanden. Für sächsische Oberschulen und Gymnasien gab es bereits Broschüren mit je 12 ausgewählten BNE-Unterrichtsbeispielen. Mit passgenauer Anbindung an die sächsischen Lehrpläne stehen jetzt alle 209 Unterrichtsbeispiele seit […]…

2020/1 Loccumer Pelikan: Lebensort Gemeinde – Lernort Kirche

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Dieses Heft des RPI Loccum widmet sich folgenden Fragenstellungen: Wie gestaltet sich gemeindepädadogische Kirche auf dem Weg nach morgen? Für den Religionsunterricht, vor allem in der Sekundarstufe II: Wie ist Kirche in ihrer Gestalt didaktisch und auch mit Innenansichten darstellbar und plausibel? Wie bekommt Kirche samt ihren Akteur*innen mit dem, was sie will und tut, […]…

2021/3 Loccumer Pelikan: Lernen mit Herz, Kopf, Hand und Fuß

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Dieser Pelikan befasst sich mit unterschiedlichen Ansätzen zu den Facetten des Zusammenspiels der Kräfte, die den Menschen ausmachen und bewegen – lernen mit allen Sinnen. GRUNDSÄTZLICH Gerald Hüther Die Freude am Lernen ist Ausdruck der Freude am Leben Stephan Schaede Gottes Geist ist ohne Leib nicht zu haben. Einige Überlegungen zur Leiblichkeit aus systematisch-theologischer Perspektive […]…

G*tt /w/m/d – Bausteine für den Unterricht

Materialblätter

Das Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum präsentiert die Bibel und ihre Botschaft erlebbar, verständlich und wissenschaftlich fundiert für Menschen aller Altersstufen und Bildungsgrade. Hier werden Bausteine zum Thema “Gottesvorstellungen und Geschlechtlichkeit” im Rahmen der Ausstellung “G*tt w/m/d – Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten” im Bibelhaus Erlebnis Museum, Frankfurt angeboten. Eine Möglichkeit, eine eigene Gottesvorstellung zu entwickeln und […]…