Zusammen bis zur 10. Klasse?

Geolino macht eine Meinungsumfrage zur Gemeinschaftsschule

Geolino hat die jungen Leserinnen und Leser nach ihrer Meinung zur Gemeinschaftsschule gefragt – deren Ansichten sind hier online zu finden. Schülerinnen und Schüler reföektieren über die Form der Schule.…

Niemand isst für sich allein

Unterrichtsbausteine

Unterrichtsmaterial der Ernährungskampagne von “Brot für die Welt” für die Sekundarstufe 1. Broschüre zum Download.…

Methodenpool der Uni Köln

Umfassende Methodendarstellung

Hier werden ungewöhnlich viele pädagogische Methoden vorgestellt, jede mit folgenden “Reitern”: Kurzbeschreibung / Quellen / Begründung / Darstellung / Beispiele / Reflexion / Praxiserfahrung. Eine wichtige Quelle für Unterrichtende!…

Gerade jetzt. Dein Kreuz zählt!

Eine Konfi-Einheit (nicht nur!) zu den Kirchenvorstandswahlen 2019 in der EKKW

In zwei Konfi-Stunden erschließen sich Konfirmand*innen die Aufgaben des Kirchenvorstandes. Dazu beschäftigen sie sich mit Werbeslogans aus ihrer Lebenswelt, mit dem Amt eines/r Klassensprechers/in und mit Entscheidungssituationen in einer Kirchengemeinde. Sie entwickeln ihre eigenen Wünsche von und Forderungen an Kirche und können dazu motiviert werden, zur Wahl zu gehen. Zu den Materialseiten…

Wer die Spuren der Kriege kennt, kann Frieden und Freiheit neu gewichten

Eine Studienfahrt ins Elsass: Schulseelsorge unterwegs

Jedes Jahr brechen zwei Gruppen à 45 Schüler*innen der Joachim-Schumann-Schule Babenhausen (IGS) zu einer Exkursion ins Elsass auf, die Begegnungen mit der Geschichte der deutsch-französischen Kriege, der nationalsozialistischen Verbrechen, der deutschen Freiheitsbewegung und dem Friedensprojekt Europa ermöglicht. Mit diesem friedenspädagogischen Angebot bietet die Schulseelsorge Schüler*innen die Möglichkeit, sich mit ihren Fragen nach den Schrecknissen des […]…

Warum Antisemitismus in einer Demokratie keinen Platz hat!

Unterrichtsvorschlag

Hakenkreuzschmierereien in der Schule, antisemitische Inhalte in WhatsApp-Gruppen, Beschimpfungen wie „Du Jude!“, Angriffe auf jüdische Menschen in der Öffentlichkeit: Antisemitismus hat viele Facetten. Die Unterrichtseinheit geht vor dem Hintergrund eines sich in der Gesellschaft entwickelnden Antisemitismus der Frage nach, was diesen ausmacht, in welchem Verhältnis er zur Demokratie steht und was man im pädagogischen Raum […]…

Was macht uns frei?

Von der individuellen Freiheit als Grundlage der politischen Freiheit, Unterrichtsentwurf

„Greta, Greta, Greta“, rufen 2019 Tausende vor dem Brandenburger Tor. Schulstreik für das Klima. 30 Jahre zuvor: „Macht das Tor auf“, rufen ebenfalls Tausende. Am 22.12.1989 hob sich am Brandenburger Tor der Eiserne Vorhang. Der vorliegende Beitrag ermöglicht den Schüler*innen, sich mit diesen zentralen Ereignissen von demokratischer Freiheit auseinanderzusetzen. Darüber hinaus werden Bezüge zur biblisch-christlichen […]…

Lass ab vom Bösen, tue Gutes, suche Frieden und jage ihm nach

Mit Kindern über Frieden ins Gespräch kommen

Die jüdisch-christlichen Vorstellungen von Frieden wahrzunehmen und in Alltagssituationen zu bewerten, fördert die (Glaubens-)Mündigkeit in Bezug auf existentielle Themen unserer demokratischen Gesellschaft. Die aus anderen Fächern bekannte und für das Fach Ev. Religion leicht abgeänderte „ICH-DU-WIR“-Methode wird neben anderen Gesprächstechniken zur Anbahnung der individuellen und kooperativen Sprachfähigkeit genutzt. Ich-Phasen ermöglichen neben dem Wahrnehmen und Informieren […]…

“Vertrauen in das Unsichtbare”

Artikel in ‘Psychologie heute’ 1/2019

Weltweit glaubt die Mehrzahl der Menschen an einen Gott oder eine höhere Macht. Warum ist das so? Michael Utsch im Gespräch mit dem französischen Neuropsychiater und Resilienzforscher Boris Cyrulnik.…