Kompetenz (Be-)Urteilen

Menschenwürde nach Nietzsche vs Menschenwürde im Christentum (Anthropologie, Ekklesiologie, Ethik)

Der Dialog lässt einen Anhänger von Nietzsches Antichrist mit einem Christen über Menschenwürde diskutieren. Die beiden berühren dabei nicht nur die Anthropologie und Ethik, sondern auch die Ekklesiologie oder das Thema des Sozialstaates in diversen Tonlagen mit überraschender Wendung. Dabei…

Hände handeln – wie handeln wir?

Unterrichtsmodelle und Aktionen zum Hungertuch für die Schule Unter dem Thema „Was ist uns heilig?“ hat der Künstler Emeka Udemba aus Nigeria das neue Misereor-Hungertuch als Collage aus vielen Schichten ausgerissener Zeitungsschnipsel gestaltet. Sechs verschiedene Unterrichtsskizzen mit teilweise inklusiven Elementen…

Anforderungssituation – Der Ukrainekrieg als Herausforderung an die evangelische Ethik

Diese Anforderungssituation konfrontiert mit dem Leid des überfallenen Landes Ukraine. Es fordert zur Auseinandersetzung mit den Grundlagen christlicher Ethik in Anthropologie, Hamartiologie und Christologie sowie der sich daraus ergebenden Menschenwürde, christlichen Freiheit und Orientierungsethik heraus. Letztere bietet die bekannten Kontrapunkte…

Zur Hoffnung anstiften – Religionspädagogische Impulse auf der Suche nach Frieden

Handreichung mit religionspädagogischen Impulsen auf dem Weg zum Frieden Menschen mit ganz verschiedenen Hintergründen berichten von ihrer persönlichen christlichen Perspektive auf Frieden und Hoffnung angesichts der aktuellen Situation. Neben friedenstheologischen Beiträgen und der Darstellung einer Religionspädagogik der Hoffnung werden unterrichtspraktische…