Kinderforschung

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Forschungsergebnisse
Die Arbeitsstelle für Kinderforschung will das Lernen der Kinder in konkreten Lernumgebungen und Lernsituationen unabhängig vom Unterricht erforschen. Die Schwerpunkte der Forschung sind der naturwissenschaftliche Sachunterricht und das Philosophieren von Kindern. In kleinen Lerngruppen sollen Kinder in bestimmten Lernarrangements quasi als Laborversuch mit bestimmten Materialien (entwickelt in der Lernwerkstatt RÖSA) umgehen, aus einer Sammlung von Materialien auswählen oder zu bestimmten Denkanregungen sprechen. Dieses Arrangement soll verglichen werden mit variierten Arrangements, also ein klassisches Versuchsgruppen- und Kontrollgruppenforschungskonzept.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Fuentes Miranda, Mildred
Universität, Oldenburg, www.kinderforschung.uni-oldenburg.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Forschung, Grundlagenforschung, Kinder, Kinderforschung, Kinderpsychologie, Lernen, Pädagogik, Philosophieren mit Kindern, Psychologie

Schreibe einen Kommentar