Jugendkulturen heute

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Fast alles, was wir über die "Jugend von heute" wissen, erfahren wir aus den Medien. Wir sollten uns also bewusst machen, dass das, was wir über "die Jugend" zu wissen glauben, nicht unbedingt der Realität entspricht, sondern der veröffentlichten Realität, dem, was Medien aus der unendlichen Fülle täglicher Ereignisse auf Basis ihrer eigenen Perspektive und Interessenlage für uns vorsortieren und auf die Agenda setzen. Medien präsentieren nur einen kleinen - meist negativen - Ausschnitt von "Jugend" (zudem mit oft haarsträubend schlecht recherchierten "Fakten"), den wir pars pro toto nehmen. Klaus Farin widmet sich in seinem Essay der BPB den Hintergründen und genauen Zahlen.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Farin, Klaus
Bundeszentrale, für, politische, Bildung, www.bpb.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Jugend, Jugendkultur, Jugendsoziologie, Pädagogik

Schreibe einen Kommentar