Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Workcamps für Jugendliche
Die ijgd organisieren seit fast 60 Jahren Freiwilligendienste im In- und Ausland für Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren, zum Beispiel im sozialen und ökologischen Bereich oder in der Denkmalpflege. In den zwei- bis vierwöchigen Workcamps begegnen sich junge Leute verschiedenster Kulturen. Sie erhalten keinen Lohn, aber freie Unterkunft und Verpflegung. Ziel ist, dass sie in einer demokratischen Gesellschaft eigenverantwortlich Entscheidungen treffen können, handeln und zur internationalen Völkerverständigung beitragen können... Institution: Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd)
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


, www.ijgd.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Arbeit, Beruf, Eine Welt, Freiwilligendienst, Freizeit, Gesellschaft, Politik, Praktikum, Soziales Jahr, Staat, Workcamps

Schreibe einen Kommentar