Humanismus

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
EZW-Artikel
In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Reinhard Hempelmann zu dem Stichwort „Humanismus“. Aus der Einleitung: „Der Begriff Humanismus umfasst verschiedene Bedeutungen und lässt sich u. a. bestimmen: als Renaissance-Humanismus bzw. Epochenbezeichnung [...]; als [...] Fachbegriff für das Bildungsprogramm des am klassischen Altertum orientierten Gymnasiums mit der Pflege der griechischen und lateinischen Literatur und Sprache; als Bezeichnung verschiedener weltanschaulicher Strömungen [...]. In der europäischen Kulturgeschichte stellt der Humanismus ein prägendes Phänomen dar, mit Auswirkungen auf Wissenschaft, Philosophie, Politik, Kunst und Religion.“ Die EZW ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Auskunfts- und Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für die religiösen und weltanschaulichen Strömungen der Gegenwart und hat ihren Sitz in Berlin.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


EZW, ezw-berlin.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: EZW, Humanismus

Schreibe einen Kommentar