Homeland

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Kurzfilm zum Thema Freundschaft und Tod
Homeland ist ein Kurzfilm aus einer spanisch-tschechischen Koproduktion von Juan de Marfil. Inhalt: Eine Frau sitzt in ihrem kleinen Häuschen im Wald und strickt für ihr Leben gern. Als ihr draussen vor dem Fenster eine mysteriöse Kreatur zuwinkt, entsteht eine tiefe Freundschaft, die selbst Raum und Zeit überdauert. Begleitet werden zart gezeichneten und manchmal skuril anmutenden Szenen von einer stimmungsvollen, zauberhaften Musik.Homeland ist 2009 entstanden und war an vielen Festivals zu sehen, an denen er diverse Preise gewonnen hat. Marfil hat den Kurzfilm nun online veröffentlicht.Dieser Film könnte wohl gt ein Gespräch rund um das Thema Freundschaft, gerade in höheren Klassen vielleicht um das Thema Tod und Umgang mit der eigenen Trauer anregen...
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Juan de Marfil
, www.animationsfilme.ch

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Freundschaft, Kurzfilm, Tod und Sterben, Trauer und Tod, Trauerarbeit

Schreibe einen Kommentar