Gut hinsehen und zuhören! – Ratgeber für Eltern

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Tipps und Informationen für Eltern zum Thema „Mediennutzung"
Der Umgang der Kinder mit Medien hat sich in den letzten Jahren entscheidend verändert.Die Vielzahl, der rasche Wandel und das Zusammenwachsen von technischen Medien aller Art bringen in Sachen Medienerziehung für Familie, Kindergarten, Hort und Grundschule ständig neue Herausforderungen und Probleme mit sich. Besonders Familien fällt es heute nicht immer leicht, sich in dem oft schwer durchschaubaren Medien-Netzwerk aus Fernsehen, Computer, Internet, Mobilfunk oder Radio gut zurechtzufinden. Die Arbeitshilfe zeigt Wege zu einer sinnvollen Medienverwendung in der Familie auf - auch bei schwierigen Medien-Situationen..Sie liegt als Datei vor, kann aber auch als Broschüre - beispielsweise für Elternabende - angefordert werden.
Vorbereitung
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Bundeszentrale, für, politische, Bildung, www.bzga.de

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe,
Schlagworte: Computer und Internet, DVD und Video, Ethik, Fernsehen, Internet, Lernen, Lernpsychologie, Lerntheorie, Medienerziehung, Medienpädagogik, Neue Medien, OUL, Umgang mit Handys

Schreibe einen Kommentar