Gleichwertigkeit der Religionen

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Verschiedene Autoren zum interreligiösen Dialog
Schriftsteller, Dichter, Politiker,Theologen und Philosophen verschiedener Religionen äußern sich zur Gleichwertigkeit religiöser Traditionen. Die poetischen und sachlichen Texte stammen aus verschiedenen Jahrhunderten. Damit wird religiöser Pluralismus "auf Augenhöhe" als eine zu realisierende Möglichkeit deutlich.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
, INTR°A, www.interrel.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Interreligiöser Dialog, Religion, Religionen, religiöser Pluralismus, Religiosität, Toleranz

Schreibe einen Kommentar