Gedenkstätte für Opfer der “Euthanasie”-Morde eröffnet

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Wo die Berliner Philharmonie steht, planten die Nazis ab 1940 die Ermordung von Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, sogenanntem "lebensunwerten Leben". Eine Gedenkstätte erinnert an die "Aktion T 4". (Deutsche Welle)
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Institution, suchen, www.google.com

Bildungstufen

Elementarbereich, Gemeinde, Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Aktion T4, Euthanasie, Euthanasie-Morde, Gedenkstätte

Schreibe einen Kommentar