Fünf Dinge, die Sterbende am meisten bedauern

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Bericht einer Palliativpflegerin über die letzten Wünsche von Menschen
„Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein.” Dieser Satz gehört zu den fünf Dinge, die Sterbende am meisten bedauern. Diese meist verdrängten Wünsche stellt die Palliativpflegerin Bronnie Ware, die viele Menschen am Sterbebett bis zum Tod begleitete, in Ihrem Buch vor.Die Ergebnisse ihrer Recherche lässt sie den Satz sagen:"Ich weiß, dass ich das machen muss, was ich will - denn wenn ich das nicht tue, weiß ich, was ich auf meinem Sterbebett bereuen werde."
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Nina Trentmann
WELT, www.welt.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Glück, Sterbebegleitung, Sterbehilfe, Sterben, Tod

Schreibe einen Kommentar