FRISCHFISCHen – Gott und die Welt im Web 2.0

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Gott, Gesellschaft und Glaube im Netz
FRISCHFISCHen ist ein Projekt, das sich mit den Themen Glauben, Religion und Engagement in der Gesellschaft und im Web 2.0 befasst. Das Magazin wird von Ehrenamtlichen betreut.FRISCHFISCHen basiert auf der Idee, dass Personen zu Wort kommen, die sich mit unglaublicher Energie für Projekte aus den Bereichen Glauben, Religion und Gesellschaft engagieren oder besondere Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt haben.FRISCHFISCHen möchte diese Persönlichkeiten regelmäßig zu Wort kommen lassen, sie und ihre Projekte vorstellen, Trends aufzeigen und Synergien schaffen.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Lesting, Stefan
, www.frischfischen.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Anthropologie, Arbeit, Beruf, Edutainment, Freizeit, Glaube, Glaube in der Auseinandersetzung, Gott, Internet, Kirche, Lernen, Medienpädagogik, Menschenbild, Neue Medien, OUL, Sinnfrage, Theologie, Web 2.0, Zukunft

Schreibe einen Kommentar