Fotos des Nationalsozialismus/Holocaust im Unterricht

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Arbeitsblätter
'Eine Vielzahl von Fotos aus der NS-Zeit wird in Schulbüchern häufig bloß zur Illustration eingesetzt. Dabei sind gerade Fotos hervorragend zur Vermittlung relevanter Themen und Fragen über die NS-Zeit und den Holocaust geeignet. Manche dieser Fotos sind mittlerweile zu „Bildikonen“ geworden, wie z.B. der Junge mit den erhobenen Armen aus dem Warschauer Ghettoaufstand oder die die Todesstiege im Steinbruch von Mauthausen hinaufsteigenden, Steinblöcke schleppenden sogenannten „KZ-Häftlinge“. Erarbeitet von Martin Krist (erinnern.at, Netzwerk Wien)'
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


erinnern.at, www.erinnern.at

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Holocaust, Judenverfolgung, Judenvernichtung, Nationalsozialismus

Schreibe einen Kommentar