Treffer

Portfolio-Arbeit im Religionsunterricht

Chancen und Möglichkeiten der Portfolioarbeit

Portfolios sind im bayerischen Lehrplan fest verankert. Vera Utzschneider widmet den Chancen und Möglichkeiten dieser "selbstbestimmten Darstellung des eigenen Könnesn anhand ausgewählter Leistungsprodukte" einen mit Beispiel versehenen Artikel. Aus der Praxis wird eine Portfolio-Arbeit zu "Tod und Leben" vorgestellt.

Bildung Rocks oder: Wie mache ich Bildung für Junge Erwachsene attraktiv?

Artikel von Oliver T. Streppel. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 1, Jahr 2021

Ein Projekt stellt sich vor: Zur Evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung in Württemberg (EAEW) gehört unter anderem der Dachverband der Evangelischen Bildungswerke. Diese landeskirchlichen Bildungswerke haben durch ihre dezentralen Strukturen ein sehr buntes Portfolio, ...    

2018|3 rpi-impulse ‘Digitale Kompetenz vermitteln’

Im Religionsunterricht und der Konfi-Arbeit

Heft 3|18 Digitale Kompetenz vermitteln im Religionsunterricht und der Konfi-Arbeit EDITORIAL, Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Matthias Ullrich PERSONEN & PROJEKTE - Gottesdienstpreis - Besuch im Bibelhaus - Anne Frank Tag in Frankfurt - DaRum KIRCHE UND STAAT - Abschluss KoKoRu in Fulda - Bevollmächtigungsgottesdienst - Heimkinder - Kompetenzen im RU der BBS GRUNDSATZARTIKEL…

Project #RefugeeCameras – Kevin McElvaney

Flüchtlinge fotografieren ihre Flucht

Noch immer flüchten täglich Schutzbedürftige Menschen über das Mittelmeer nach Europa – Welchen Strapazen und Gefahren sie auf ihrer weiten Reise ausgsetzt sind, ist für uns nicht nachvollziehbar. Der Fotograf Kevin McElvaney startete deshalb im Dezember 2015 ein Projekt, das er #RefugeesCameras nannte. Die Hilfesuchenden sollten mit einer Einwegkamera eigene Eindrücke ihrer Reise festhalten. Momente,…

Glaube wird sichtbar

Fachdidaktischer Beitrag rpi-impulse 3/2018

Glaube in einer mediatisierten Welt lässt sich an unterschiedlichen Orten wahrnehmen. Schüler/-innen begegnen diesen Orten des Glaubens im Alltag, etwa wenn sie auf YouTube ein Video schauen, oder im Urlaub religiöse Bauwerke betreten, aber auch im Familien- und Bekanntenkreis miteinander ins Gespräch kommen. Dabei kommunizieren sie auch selbst, was ihnen wichtig im Leben ist, beim…

2015/1 RU heute: Atheismus – Anfragen an den Gottesglauben

Zeitschrift für den Religionsunterricht des Bistums Mainz

Dieses Heft des Bistums Mainz stellt Texte zum Neuen Atheismus, zum Naturalismus, zum Religiösen Atheismus und zur Religionskritik in der Literatur bereit sowie Vorschläge für die Unterrichtspraxis. Direktlinks zu den wichtigsten Artikeln: Der Neue Atheismus: Metaphysik und Lebensform, von Joachim Söder Der Neue Atheismus und die naturalistische Herausforderung, von Tobias Müller Wie wahrscheinlich ist Gottes…

Lebenswertes Leben

Ethische Fragen um den Lebensbeginn, Krankheiten und das Lebensende

Kompetenzerwartungen zu dieser Unterrichtseinheit für berufliche Schulen: Die Schülerinnen und Schüler ... erschließen ein Thema aus der Medizinethik sachgerecht und differenziert und formulieren dar-aus ethische Fragestellungen wenden Grundbegriffe der Ethik auf eine ausgewählte Fragestellung an entwickeln Handlungsmöglichkeiten für die gewählte Fragestellung in der Auseinandersetzung mit einem christlichen Menschenbild und Beiträgen aus der öffentlichen Diskussion formulieren…

Sexualität und Intimität

Fachdidaktischer Beitrag rpi-impulse 3/2018

Eine Unterrichtsreihe über Sexualität und Intimität für Schüler/-innen der achten und neunten Jahrgangsstufen von Real- und Mittelschulen: Viele Jugendliche sehnen sich nach Intimität und Freundschaft. Sie suchen diese auf unterschiedlichsten Wegen. Medien spielen dabei eine große Rolle. Diese Einheit soll Schüler/-innen dazu befähigen, ihren Standpunkt in Sachen Freundschaft, Intimität und Sexualität weiter zu entwickeln und…