Dienste
Treffer

Wie funktioniert Werbung?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Planet Schule

Multimediaangebot

Sie erregt Aufmerksamkeit, weckt Bedürfnisse und ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken: Werbung. Ob witzig, provokant oder einfach nur penetrant: Die Strategien, Produkte zu verkaufen sind vielschichtig und werden immer ausgefeilter. Die Sendereihe richtet sich an die Grundschule und Sekundarstufe 1 und beleuchtet zwei wesentliche Fragestellungen: Wie wird Werbung gemacht? Und wieso spielt das…

Schlagworte: Werbung

Red Bull – Die Religion der Zukunft?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Stundenentwurf zum Thema “Red Bull” als Religionsersatz?

Der Unterrichtsentwurf lässt die SuS die religiösen bzw. pseudo-religiösen Motive der modernen Erlebniskultur anhand eines Red Bull Werbeclips erarbeiten. Der Blog bietet dafür sämtliches Unterrichtsmaterial inklusive Verlaufsplan. Thematische kann die Unterrichtsstunde eingebaut werden in die Themenbereiche “Was ist Religion?” ; “Religiöse Phänomene in Alltag und Kultur” , “Religion und Werbung”

Schlagworte: Religion, Ersatz, Werbung, Pop-Kultur

“Werde unsterblich” – Religiöse Motive in der Werbung wahrnehmen und deuten0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Dietmar Peter

Unterrichtsvorschlag

“Seit geraumer Zeit arbeiten die Agenten des Werbemarketings mit verschiedensten Anspielungen auf christliche Traditionen und religiöse Zeichen. ” D. Peter, der Autor, entdeckt besonders Bezüge zu den Themen Passion und Auferstehung. Der Artikel stellt unterrichtliche Wege für Schülerinnen und Schüler ab Jg. 7 vor.

Schlagworte: Passion, Auferstehung, Werbung

Religiöse Motive in der Werbung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARPM Braunschweig

Unterrichtsentwurf zur einer Premiere-Werbung

Unterrichtsentwurf zur Premiere-Werbung “Eure Gebete wurden erhört – Die Bundesliga ist wieder zu Hause auf Premiere” mit Plakat, Video-Spot, Arbeitsblättern und kompetenzorientierten Lernaufgaben.

Schlagworte: Werbung, Religion

Weihnachten & Konsum: Was feiern wir eigentlich?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Umwelt im Unterricht

Unterrichtsvorschläge von ‘Umwelt und Unterricht’

Festliche Dekoration, ein duftender Tannenbaum und Geschenke für die Liebsten: Für diesen Traum von Weihnachten treiben viele Menschen jedes Jahr einen enormen Aufwand. Das sorgt im Handel für ein ordentliches Umsatzplus, darum ist das Fest auch für die Wirtschaft wichtig. Doch mit dem Konsum steigt der Ressourcenbedarf. Wie nutzen Firmen traditionelle Feste, um Konsumbedürfnisse anzusprechen?…

Schlagworte: Weihnachten, Konsum, Werbung

Dirt Devil-The Exorcist0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Werbefilm für Dirt Devil (Staubsauger)

Religiöse Aspekte wie Priester, Teufel, Exorzismus, Gebet u.a. werden in diesem Werbefilm (für Staubsauger der Marke Dirt Devil) eingesetzt.

Schlagworte: Priester, Werbung, Teufel

Pluralität1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Fachdidaktischer Beitrag rpi-impulse 3/2018

Unterrichtseinheit für die 7. Klasse zur Wahrnehmung und Auseinandersetzung mit Pluralität in unterschiedlich mediatisierten Bereichen des Lebens der Schüler/-innen: In einer pluralen Lebenswelt und in Zeiten von Migration leben Menschen face-to-face und in digitalen Gemeinschaften in Individualität und Verschiedenheit zusammen. Wirklichkeit wird unter digitalen und analogen Bedingungen in dieser Pluralität je individuell konstruiert. Medien initiieren…

Schlagworte: Heterogenität, Digitale Kompetenz, Gemeinschaft, Werbung, Medienkritik, Medien

Das käufliche Paradies0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Paradies und die Werbung

Religiöse Motive in der Werbung. In der Waren- bzw. Werbewelt tauchen sehr häufig religiöse Symbole und Motive auf. Ihr Bedeutungszusammenhang wird kommerziell instrumentalisiert. Der Kauf des beworbenen Produktes verspricht die Einkehr ins Paradies oder den Aufstieg in den Himmel.- Larissa Maser hat in ihrer Diplomarbeit aus Designersicht religiöse Werbung untersucht. Teil 1 ist hier zu…

Schlagworte: Paradies, Werbung, Glück

Nichts ist unmöglich!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Antje Schrupp

Beitrag zum Thema “Werbung und Religion”

Immer wieder arbeitet die Werbung mit Anspielungen auf christliche Traditionen und religiöse Symbole. Da wird das Unmögliche versprochen – und niemand glaubt es. Aber offenbar funktioniert das Spiel mit Bibelworten und Priesterkutte. Warum eigentlich?

Schlagworte: Werbung, Religion

Bausteine Religion Heft 17/180 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PI Villigst

Kompetenzorientierte Bildungspläne im evangelischen Religionsunterricht der berufsbildenden Schulen/des Berufskollegs

In diesem Heft werden verschiedene Lehr-Lernarrangements mit Anforderungssituationen vorgestellt: 1. “Warum darf die das?” Seite 12 2. “Arbeit zwischen Lust und Frust” Seite 26 3. “Opferfest für alle” Seite 36 4. “Trauer in der Schule einen Raum geben” Seite 43 5. “Weihnachtskarte” Seite 61 6. “Virale Werbung” Seite 69 7. “In welchen Betrieb will ich…

Schlagworte: Arbeit, Opferfest, Weihnachten, Trauer, Werbung, Konsum, Globalisierung