Dienste
Treffer

Die Gabe hat keinen Preis0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

PTI der EKM
Andreas Ziemer

Webcompetent-Beitrag Dezember 2019

Noch drei Wochen bis Weihnachten. Der Geschenke-Druck wächst. Manche sammeln schon seit dem Sommer, anderen schieben es bis Heiligabend vor sich her: Shoppen, Basten, Schreiben. Die Vielfalt der Angebote macht das Problem nicht kleiner. Wie findet man das richtige Geschenk? Was erzählt die Gabe über die Beziehung? Und welche Bedeutung hat der Preis? Der französische…

Schlagworte: Gabe, Geschenk, Schenken, Tausch, Weihnachtsgeschenk, Wert

“Jesus Christ with Schopping Bags”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Katja Simon, Achim Plagentz

Eine Konfi-Einheit zu einem Kunstwerk von Bansky

In 3 Konfi-Stunden erschließen die Konfirmand*innen den eigentlichen Sinn von Weihnachten. Sie setzen sich dabei mit einem Bild des Streetartkünstlers Banksy und dessen Konsumkritik auseinander. Sie entwickeln eigene Vorstellungen von Weihnachten und können dazu motiviert werden, das weihnachtliche Konsumverhalten zu überprüfen. Die Einheit ist auch als exemplarisch anzusehen. Es kann mit gleichen Bausteinen und Lernschritten…

Schlagworte: Bildbetrachtung, Geschenk, Jesus Christus, Konsum, Kunst, Weihnachten, Weihnachtsgeschenk

Die Huldigung der Sterndeuter: Mt 2,1-120 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Anspiel zum Thema Geschenke

Aufbauend auf die Geschenke, die die Sterndeuter mitbringen, werden unsere Geschenke und wahren Geschenkwünsche thematisiert.

Schlagworte: Drei Könige, Geschenk, Weihnachtsgeschenk

2014/4 Starke Gefühle: Heimweh0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelische Gesellschaft (eva)

Heimweh - davon können Menschen mit Migrationshintergrund ein Lied singen. Besonders an Weihnachten. Unterrichtsbausteine aus der diakonischen Arbeit 4/2014

Heimweh – wer kennt das nicht? Fast jeder Mensch wird zustimmen, dass das ein starkes Gefühl ist. Wir brauchen Menschen, aber auch Orte, Zusammenhänge, die uns vertraut sind und zu denen wir gehören. Weil wir unterschiedlich aufwachsen und geprägt sind, bedeutet Heimat nicht für alle dasselbe. Menschen mit Migrationshintergrund erleben in Deutschland eine ganz andere…

Schlagworte: Diakonie, Fremdheit, Heimat, Heimweh, Migration, Weihnachten, Weihnachtsgeschenk