Dienste
Treffer

Fotogen: Auferstehung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Peter Kristen

Diese 9 Fotos gehören zu dem Heft “RPI Impulse 1/2019 – Mehr Hoffnung wagen”

Zu den Bildern finden Sie jeweils einen kurzen Impuls als WORD Datei. Die Fotos können zusammen auch z.B. als Einstieg (Was haben diese Fotos wohl gemeinsam?) oder Ergebnisssicherung verwendet werden. Bild 1: Seil in der Tür Bild 2: Weltgericht Bild 3: Erscheinung? Bild 4: Schicksal? Bild 5: Weg ohne Ende? Bild 6: Gottes Garten, Gedicht…

Schlagworte: Auferstehung, Tür, Weg, Grabstein

zoé – Leben mit anderen Augen sehen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bistum Hildesheim, Bistum Osnabrück

Zeitschrift der Bistümer Hildesheim und Osnabrück

Die Bistümer Hildesheim und Osnabrück haben für Religionslehrerinnen und Religionslehrer eine neue Zeitschrift entwickelt. Sie widmet sich aktuellen Themen sowie Glaubens- und Lebensfragen, Außerdem geht es um pädagogische Fragestellungen. Unterrichtsmaterialien werden nicht angeboten. Viele Artikel können – optisch gut aufgemacht – online gelesen werden. Die ganze Zeitschrift kann bestellt werden oder als pdf heruntergeladen. Der…

Schlagworte: Begegnung, Weg, Förderschule, Digitalisierung, Gemeinschaft, Taizé, Gebet, Meditation

“Das Leben ist ein Schachspiel”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Artothek, rpi-virtuell

Bilder des Malers und Bildhauers Jean-Paul Hoffman in der Artothek

„Das Leben ist ein Schachspiel“ ist eine Serie, bestehend aus etwa 20 Bildern mittleren Formats, die teilweise einen direkten Bezug zum Leben und Werk der Künstler Salvador Dali und Marcel Duchamp haben, dem Betrachter jedoch auch existentielle Fragen stellt. Ist es notwendig nach den Regeln zu leben, gibt es Strategien, hat jeder Zug Konsequenzen? Sowohl…

Schlagworte: Weg, Schach, Kunst, Traum, Denken, Anfang

Wege0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Evangelische Dekanatämter Schorndorf und Waiblingen - Büro des Schuldekans
Elke Duck

Fotosammlung

Fotos von unterschiedlichen Wegen, Straßen und Brücken.

Schlagworte: Weg, Fotografie

Christine Frick0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Artothek, rpi-virtuell

Eine Artothek-Ausstellung

Fotografien zu Glück, Ziel, Weg, Sonne, Erntedank, Mitgefühl, Leben, Basilika… Christine Frick stellt sich vor: Beruflich bin ich an zwei Schulen im Einsatz, einer Grundschule und einer Sonderschule für Geistig Behinderte. Ich bin verheiratet, habe vier erwachsene Kinder und einen Enkel, der mir viel Freude bereitet. Die Fotografie begeistert mich schon seit Jahren und einen…

Schlagworte: Basilika, Erntedank, Glück, Leben, Mitgefühl, Reise, Symbol, Weg, Ziel

Der breite und der schmale Weg0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

THEO WEB
Andreas Obermann

Religionspädagogische Perspektiven einer dialogischen Bibeldidaktik

Das in der christlichen Tradition namentlich und von der Sache auch bei Schülern bekannte Jesuswort von den zwei Wegen (Mt 7,13f.) wird nach einer exegetischen Skizze und einem religionswissenschaftlichen Ausblick auf seine religionspädagogischen Potentiale befragt, die in religionspädagogischen Leitsätzen festgehalten werden. Die religionspädagogischen Optionen des Zwei-Wege-Motivs werden in ethischen, biblischen und interreligiösen Konkretionen als Beispiel…

Schlagworte: Gleichnis, Weg

Ich geh mit Dir – Abraham0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Lehrerinnenfortbildung Baden-Württemberg

Unterrichtsvorschlag zur Umsetzung des Bildungsplanes 2016 für den kath. Religionsunterricht Klasse 5/6 Gymnasium

Beispielcurricula mit Download des Unterrichstvorschlages als PDF “Die Abrahamsgeschichte ist eine Reifungsgeschichte, die geradezu angelegt ist für „prozesshafte Kompetenzorientierung“. Sie erzählt vom Ringen eines Menschen um seine konkrete Lebensgestalt, sie thematisiert seine inneren und äußeren Auseinandersetzungen, sie zeigt Chancen und Konflikte auf, sie stellt die Frage nach gelingendem Glück („Segen“). Die Hinführung zu Abraham als…

Schlagworte: Abraham, Weg, Gottesbild

Abrahams Weg nach Kanaan0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Das Bibelwerk

Karte

Das Katholische Bibelwerk stellt diese Karte, die den Weg Abrahams von Ur bis Zoahn und zurück nach Kanaan darstellt, zur Verfügung.

Schlagworte: Abraham, Karte, Sara, Weg

“Du hast ihn nie verraten, deinen Plan vom Glück!”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Vom Umgang mit dem unerwarteten Tod in der Popmusik

Ein Unterrichtsvorschlag vom RPI Loccum: “Die Unterrichtsstunde steht im Zusammenhang einer Unterrichtssequenz im Kompetenzbereich „Schuld und Vergebung“ für die Sekundarstufe II. Sie lässt sich verorten in der Unterrichtssequenz „Kreuz und Auferstehung – Für mich gestorben und auferstanden?“ Die Schülerinnen und Schüler in diesem Religionskurs auf grundlegendem Niveau wünschten sich lebensweltliche Bezüge, sodass der Grönemeyer-Song als…

Schlagworte: Tod, Trauer, Auferstehung, Weg