Treffer

Vergeben, bestrafen oder wiedergutmachen, Kim und Karla

Bildquelle: lh3.googleusercontent.com

Eine Kurzgeschichte mit offenem Ende, die Schüler*innen dazu anregt über Vergebung, Bestrafung und Wiedergutmachung nachzudenken

M1: Die Geschichte von Kim und Karla a Kim ist unglaublich in Paul verknallt – nein eigentlich schon richtig verliebt. Jetzt liegt Kim im Bett, starrt an die Decke. Regungslos: „Das erste Mal verliebt.“ Hat Kim das gerade laut gesagt? Hoffentlich hat das niemand gehört? Nein, es ist super leise... M1: Die Geschichte von Kim…

Christlicher Umgang mit dem Bösen (durch das Reich Gottes, Präsentische Eschatologie)

Auf der Basis der Grundlagen christlicher Ethik wird hier diverse Positionen des NT zu einem Ansatz zusammengetragen.

Christliche Anthropologie, Hamartiologie und Christologie führen dazu, jeden Menschen auch trotz seiner Macken und Mängel als Person nicht zu verurteilen, sondern zu akzeptieren. Christlicher Ethik nun geht es nicht darum, den Bösen zu bekämpfen, sondern das Böse. Die Ansätze dazu im NT bewegen sich auf der Basis christlicher Freiheit und des Liebesgebotes zwischen gewaltarmer Kommunikation…