Dienste
Treffer

Rechtfertigung – theologische und religionspädagogische Erschließungsperspektiven0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

THEO WEB
Carsten Gennerich

Artikel bei Theo-Web 16/2017

Der Beitrag entfaltet die lebensdienliche Bedeutung der Rechtfertigung im Kontext von vier Motiven der Selbstbewertung (Gut-Dastehen, Selbsterkenntnis, Selbstverbesserung, Selbstbestätigung). Vertiefend zeigt er die Relevanz des Rechtfertigungsmotivs für eine angemessene Regulation der selbstreflexiven Emotionen der Schuld, der Scham und des Stolzes. In einem weiteren Abschnitt differenziert der Beitrag die Selbstbewertungserfahrungen Jugendlicher mit Rückgriff auf die Methodik…

Schlagworte: Rechtfertigung, Selbsteinschätzung, Scham, Schuld