Dienste
Treffer

2020/4 Loccumer Pelikan: Spiel0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

  Heft als PDF-Download Zum Inhalt des Heftes: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Christoph Wulf Zur Anthropologie des Spiels Ulrike Labuhn Schon wieder nur gespielt? Die Bedeutung des Spiels in der frühkindlichen Entwicklung Ulrich Heimlich Spiel und Inklusion Andreas Behr Das Spiel in Bibel und Theologie Silke Leonhard Passion spielen? Religionspädagogisch-performative Gedanken Till Meyer Didaktik und…

Schlagworte: Bewegung, Bibel, Didaktik, Godly Play, Inklusion, Kampf, Passion, Performativer Religionsunterricht, Spiel, Sport, Tanz

Performativer Religionsunterricht, katholisch0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex
Hans Mendl

WiReLex-Artikel

Artikel von Hans Mendl im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten:   1. Herkunft und Herausforderung 1.1. Soziologische Herausforderung 1.2. Theologische Herausforderung 1.3. Bildungstheoretische Herausforderung 1.4. Sprechakttheorie als gemeinsame Ausgangsbasis 2. Der evangelische Weg 3. Katholische Ursprünge und Querbezüge 3.1. Der Religionsunterricht vor neuen Herausforderungen 3.2. Kritische Diskussion des Bischofspapiers 3.3. Kompensation…

Schlagworte: katholisch, Performativer Religionsunterricht

“Reli auf der Show-Bühne”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

THEO WEB

Kritik der performativen Religionspädagogik

Der Religionspädagoge Godwin Lämmermann hat auf Theo-Web eine polemische Kritik der sich "performativ" nennenden "Religionsdidaktik" verfasst. Sein Hauptargument: Der Religionsunterricht darf nicht zum Schauplatz werden, sondern muss Denkort bleiben. Diese sehr lebendige Auseinandersetzung zeigt, dass Religionspädagogik nicht unbedingt "trockener Stoff" sein muss!

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht, Religionspädagogik

2013/3 Loccumer Pelikan: Zukunft des Religionsunterrichts0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Bernhard Dressler Hat der Religionsunterricht Zukunft? Bärbel Husmann Symboldidaktik out – performative Didaktik in? Zur Rezeption alter und neuer didaktischer Ansätze Ingo Balderman Paradigmenwechsel? – Ein grundlegender Einspruch nachgefragt Muss der Religionsunterricht neu gestaltet werden? praktisch Birke Stüker Mein Fels in der Brandung als Zeichen des Vertrauens. Kreativer Auftakt zu…

Schlagworte: Abraham, Bewahrung der Schöpfung, Jesus Christus, Kirche und Gesellschaft, Performativer Religionsunterricht, Religionsunterricht, Schöpfung, Symboldidaktik, Todesanzeige, Zukunft

Performative Elemente im Religionsunterricht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Li Hamburg

Beispiele

Friederike Mizdalski vom Fachseminar Katholische Religion am LI Hamburg zeigt an verschiedenen Beispielen auf, wie Glauben im Unterricht erlebbar gemacht werden kann.

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht

2006/3-4 RU heute: “Mehr als reden über Religion…”0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Hans Mendl

Zeitschrift für den Religionsunterricht des Bistums Mainz, Doppelausgabe

Perspektiven für einen performativen Religionsunterricht Hauptthema des Heftes "Religionsunterricht heute - Informationen des Dezernates Schule und Hochschulen im Bischöflichen Ordinariat Mainz" mit einem Plädoyer von Hans Mendl für den Performativen Religionsunterricht und einer Stellungnahme dazu von Klaus König.

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht

Performativer Religionsunterricht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Artikel von Thomas Klie im Loccumer Pelikan 4/2003

Von der Notwendigkeit des Gestaltens und Handelns im Religionsunterricht. Ein Grundsatzartikel zum Performativen RU.

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht

Performative Didaktik – Religionsunterricht am Anfang eines neuen Jahrtausends0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKIBA
Hartmut Rupp

Vortrag von Hartmut Rupp in St. Ingbert, 2009

Christliche Religion im Sinne gelebter Religion ist für viele fremd geworden. Christentum ist für die meisten eine Fremdreligion und christlicher Glaube ist eine Fremdsprache. Religion ist aber wahrnehmbare Praxis und nicht einfach Lehre und man versteht sie nur, wenn man an daran teilnimmt. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit der performativen Didaktik.

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht

Performativer RU – Universität Passau0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Universität Passau

Überblick

Überblick über den performativen Religionsunterricht auf der Seite des Lehrstuhls für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts der Universität Passau: Drei Beweggründe motivieren die Entfaltung performativer Szenarien Was kennzeichnet performativen Religionsunterricht? Wie sieht performativer Religionsunterricht aus? Hans Mendl: Religion erleben - Religion zeigen FAQ - Performativer Religionsunterricht Literatur

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht

Performativer Religionsunterricht zwischen Performance und Performativität0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum
Hanna Roose

Artikel von Hanna Roose im Pelikan 3/2006

Performativer Religionsunterricht gleich welcher Couleur bewegt sich – so die hier vertretene These – zwischen den spannungsvollen Polen von Performance und Performativität. Die aktuelle kontroverse Diskussion um Performativen Religionsunterricht wird meines Erachtens in einem wesentlichen Punkt transparenter, wenn sie von diesen beiden Begriffen her beleuchtet wird. Ziel des vorliegenden Beitrags ist es, die Begriffe der…

Schlagworte: Performativer Religionsunterricht