Dienste
Treffer

Projekt “Saatkorn”: Ex-Islamist wird zum Kämpfer für Toleranz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

BR

Ein Projekt zur Integration

Judenhass: Viele muslimische Flüchtlinge in Deutschland haben ihn in Schule und Elternhaus gelehrt bekommen. Yassir Eric vermittelt in seinem Projekt “Saatkorn” Toleranz und hilft bei der Integration. Als ehemaliger Islamist kennt er alle Vorurteile.- Ein eindrücklicher Bericht, auch mit Video-Beitrag, ca 5 Min.

Schlagworte: Islamismus, Antisemitismus, Konversion, Migranten

Neuer Glaube neues Glück?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Deutschlandradio

Drei junge Konvertitinnen im Portrait

Cat Stevens hat es getan, Heinrich Heine, Marilyn Monroe und viele andere: Sie haben das Bekenntnis gewechselt, sind von einer Religion zur anderen konvertiert. Wenn Konversionen bekannt werden, erregen sie oft Aufsehen. Genaue Zahlen gibt es auch kaum, nur Schätzungen.- Dieser ausführliche Beitrag bietet zahlreiche Äußerungen junger Menschen aus verschiedenen Religionen. Wertvolles authentisches Material!

Schlagworte: Religionen, Glaube, Konversion, Bekenntnis

Spiel mit der Differenz0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

zeitzeichen
Jürgen Wandel, Kathrin Jütte

Interview in den Evangelischen Kommentaren zu Religion und Gesellschaft “Zeitzeichen”

“Zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft” – Essays, Analysen und Hintergründe im Kulturmagazin der evangelischen Kirche. Oftmals führen nicht theologische Probleme zur Konversion, sondern persönliche. Über den Zusammenhang zwischen einer krisenhaften Biographie und einer Bereitschaft zur Konversion, zum Beispiel wenn eine Religion klare Ordnungsstrukturen für das Leben anbietet, berichtet Monika Wohlrab-Sahr, Professorin für Kultursoziologie…

Schlagworte: Konversion, Religionssoziologie

Islam in Deutschland0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ea

evangelische aspekte 3/2015

Das Heft bietet folgende Artikel an: “Gott spricht nicht Arabisch” Plädoyer für einen Islam mit Vernunft von Lale, Akgün Islamischer Religionsunterricht Ein Beitrag zur Normalisierung im Umgang mit Muslimen von Rainer Lang Gerechtigkeit – Respekt vor Gott Auslegung von Sure 5:8 von Rabeya Müller Konvertiten: Botschafter eines friedlichen Islam von Laura Dickmann Sorgfältig, verständlich und…

Schlagworte: Islam, Deutschland, Flucht, Flüchtlinge, Kultur, Koran, Gottes Gerechtigkeit, Konversion, Islamischer Religionsunterricht

Das Buch Rut rabbinisch gelesen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Zur Auslegung des Buches Ruth

Welche Themen stehen hinter dem biblischen Buch Ruth? Was haben die Rabbinen dazu gelehrt? Beitrag von Rabbiner Jonathan Magonet zur internationalen jüdisch-christlichen Bibelwoche 2006 im Haus Ohrbeck des Bistums Osnabrück.

Schlagworte: Konversion, Rut, Bibel, Judentum

Schwer zu sejn a Konvertit0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Jüdische Allgemeine

Über den Glaubenswechsel zum Judentum

»Schwer zu sejn a Jid«, lautet ein allbekannter Stoßseufzer. Aber noch viel schwerer ist es, wenn dieser Jid auch noch ein Konvertit ist. Dabei ist der Übertritt zu einer anderen Glaubensgemeinschaft, und gerade zum Judentum, kein leichter Schritt.- Rabbinerin Antje Yael Deusel, Bamberg beschreibt Schwierigkeiten und Chancen der Konversion.- Dieser ausführliche Beitrag kann in Oberstufenklassen…

Schlagworte: Konversion, Judentum

»Erst im vierten Anlauf habe ich den Koran zu Ende gelesen«0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

jetzt.de

Ein junger Mann aus München berichtet über seinen Weg zum Islam

Er ist ein Multitalent: David Mayonga hat Pädagogik studiert, er rappt und scratcht als ‘Roger Reckless’, arbeitet mit Jugendlichen in Münchner Problemvierteln und gibt Hip-Hop-Workshops für das Goethe-Institut in der ganzen Welt. Im Interview erklärt der 30-Jährige, warum er sich vor zwei Jahren zum Islam bekehrt hat.- Eine spannende “Story”, die im Unterricht der Sekundarstufen…

Schlagworte: Islam, Konversion, Jugendliche, Koran