Dienste
Treffer

„Hijabi Fashion Day“: Mode für die moderne Muslima0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

FAZ

Religion und Kleidung

Bedecken bedeutet nicht verstecken: Selbstbewusste Muslima plädieren für mehr Mut beim „Hijabi Fashion Day“. Designerin Bergen Kaba, die ihre Mode zeigt, hat in Mailand gelernt.

Schlagworte: Kopftuch, Kleidung, Islam

Viel Mode für wenig Geld – ist das fair?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Entscheidung im Unterricht Nr. 1/2015

“Mode bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Zugehörigkeit zu gesellschaftlichen Gruppen zu demonstrieren und erlaubt sowohl Selbstinszenierung, als auch Selbstverwirklichung. “Entscheidung im Unterricht” beschäftigt sich mit den Folgen exzessiven Konsumverhaltens, liefert Hintergrundinformationen zu Produktionsbedingungen und unterstützt die Schüler dabei das eigene Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen.” (bpb) Eine Veröffentlichung der Bundeszentrale für politische Bildung, die bestellt oder…

Schlagworte: Fairer Handel, Kleidung, Konsum, Moderne, Produktion

Mode um jeden Preis?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKD

Materialheft der EKD zu Menschenrechten in der Textilindustrie

Die EKD hat ein Materialheft zu den Menschenrechten in der Textilindustrie veröffentlicht. Es umfasst Fachinformationen, Interviews, Berichte, Materialien für Gottesdienste und Gemeinden, Vorschläge für Projekte u.a.m.

Schlagworte: Mode, Kleidung, Textilindustrie

Ordentlich in die Kirche?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

evangelisch.de

Pro und Contra

Sollte man sich in der Kirche einigermaßen ordentlich anziehen – oder darf man ruhig mit Radlerhose und Flip-Flops reingehen? Zwei Statements. Es ist heiß. Die Menschen machen Urlaub oder Sport, sind entsprechend gekleidet: Radlerhose, Top, Flip-Flops, Sonnenhut. Dürfen wir so in die Kirche gehen? Oder müssen wir uns ordentlich anziehen – um den besonderen Ort…

Schlagworte: Kleidung, Ordnung, Kirchenbau, Respekt