Treffer

Verhältnis von Kirche und Staat

Bildquelle: www.dbk.de

Artikel auf den Seiten der Deutschen Bischofskonferenz

Das rechtliche Verhältnis von Staat und Religion ist das Produkt einer langen, wechselhaften Geschichte. Historische Wegscheiden wie das Zeitalter der Reformation, Augsburger Religionsfrieden 1555, Westfälischer Frieden 1648, das Ende des Alten Reiches zu Beginn des 19. Jahrhunderts, die Reichsverfassung der Paulskirche 1848/49 sowie der Übergang vom Kaiserreich zur Weimarer Republik im Jahr 1919 haben eine…

Auf’s Ohr.

Bildquelle: i2.wp.com

Podcast-Empfehlungen

Der so genannte "Designerpfarrer" David Lehmann: "Podcast-Tipps rund um Glaube, Kirche & Spiritualität Podcasts sind mein Lieblingsmedium. Weil man sie einfach überall konsumieren kann: Am Stehplatz in der vollgequetschten S-Bahn ..."- Diese Podcasts haben teils spezielle Namen wie: "Frische Theke", "Fluide Kirche" oder "Sein und Streit". Das reizt doch zum Reinhören, oder? Auf jeden Fall…

Kirche im NS-Regime

Bildquelle: www.dhm.de

Artikel im LEMO - Lebendiges Museum Online

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Epochendarstellung mit Sammlungsobjekten, Foto-, Audio- und Filmdokumenten, Biografien, Chroniken, Zeitzeugen. In diesem Artikel geht es um die Innenpolitik des NS-Regimes, speziell um seinen Umgang mit den Kirchen.