Dienste
Treffer

2017/2 Loccumer Pelikan: Gottes Wort und Menschenrede0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt Silke Leonhard editorial grundsätzlich Melanie Köhlmoos Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments Eckart Reinmuth Gottes Menschenwort Ulrich H. J. Körtner Homophobie und Transphobie in Schulen und Jugendeinrichtungen. Was können pädagogische Fachkräfte tun? kontrovers Oliver Friedrich und Bernd Niss Sollte ein Christenmensch die ganze Bibel gelesen haben? Pro und Contra praktisch Johannes Kubik Religiöser Fundamentalismus…

Schlagworte: Bibel, Gottes Wort, Exegese, Hermeneutik, Homophobie, Mose, Fundamentalismus, Vaterunser

Objektive Hermeneutik0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

WiReLex-Artikel

Artikel von Albrecht Schöll im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Einführung 2. Zur Methodologie der objektiven Hermeneutik 2.1. Intentionale und latente Sinnstrukturen 2.2. Regelgeleitetheit sozialen Handelns 2.3. Zur Textförmigkeit sozialer Wirklichkeit 2.4. Zur Frage der Fallstruktur 3. Methodische Prämissen und Regeln 3.1. Das Prinzip der Sequentialität 3.2. Gedankenexperimentelle Explikation von…

Schlagworte: Hermeneutik

Hermeneutik des Fremden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiReLex

WiReLex-Artikel

Artikel von Claudia Gärtner im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Notwendigkeit einer Hermeneutik des Fremden 2. Hermeneutik des Fremden – Theoriemodelle 3. Didaktische Konsequenzen einer Hermeneutik des Fremden Literaturverzeichnis Abbildungsverzeichnis

Schlagworte: Hermeneutik, Fremder

Bitte nicht mogeln, wenn es um die Bibel geht!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Reli.ch
Veronika Bachmann

Kriterien für Kinderbibeln

Vor allem bei Kinderbibeln, aber auch bei gewissen Lehrmitteln oder Unterrichtshilfen, die Biblisches zum Thema machen, ist das Phänomen zu beobachten, dass gerne als biblisch verkauft wird, was nicht unbedingt biblisch ist. Der folgende Beitrag zeigt am Beispiel der biblischen Schöpfungserzählungen, warum dies problematisch ist und inwiefern es gewinnbringend ist, bibeldidaktisch bewusst zu trennen zwischen…

Schlagworte: Kinderbibel, Schöpfungserzählung, Hermeneutik

Orientierungen für eine interreligiöse Theologie0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Dialog der Religionen
Reinhard Kirste

Rezension zu einem Sammelband – Hg. von R. Bernhardt und P. Schmidt-Leukel

Die Autoren haben die Bedeutungsfelder von interkultureller, kontextueller, komparativer und interreligiöser Theologie methodologisch und systematisierend untersucht. Die hier vorgestellten Ansätze bieten Möglichkeiten, interreligiöse Theologie konsequent dialogisch – und nicht nur religionswissenschaftlich vergleichend – voranzutreiben und damit die Basis für interreligiöse Begegnungen zu erweitern. Dieser Titel ist zugleich “Buch des Monats Januar 2014” der Interreligiösen Bibliothek.

Schlagworte: Atheismus, Hermeneutik, Interreligiöser Dialog, Offenbarung, Pluralismus

Digitale Kompetenz vermitteln!0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN
Andreas Mertin

Zwischenruf von Andreas Mertin in rpi-impulse 3/2018

Andreas Mertin ist der Ansicht, dass pädagogische Diskussionen um die Digitalisierung der Schulen viel zu schnell auf technische Ausstattun hinauslaufen, statt sich mit digitaler Kompetenz zu beschäftigen. In Bezug auf den Religionsunterricht könnte dies zum Beispiel bedeuten, hermeneutische Grundkenntnisse auch auf das Internet anzuwenden: Wer schreibt es wann mit welchen Interessen und stammt es wirklich…

Schlagworte: Digitale Kompetenz, Hermeneutik, Medien, Internet

Kindertora-Kinderbibel-Kinderkoran0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

rpi-virtuell
Manfred Spieß

Neue Chancen für (inter-)religiöses Lernen

Fachleute aus mehreren Religionsgemeinschaften haben ihre Überlegungen zum Umgang mit Bibel, Tora und Koran zusammengetragen und diskutiert. Chancen und Aufgaben werden auch in interreligiöser Hinsicht thematisiert. Eine Buchempfehlung von Manfred Spieß

Schlagworte: Tora, Koran, Kinderbibel, Hermeneutik

Bibel – Die Heilige Schrift0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

evangelisch.de

Dossier auf evangelisch.de

Alles, was die evangelischen Kirchen tun, muss sich an der Bibel messen lassen. Sie ist die große Offenbarungsquelle des christlichen Glaubens. Hier wird von Gottes großem Heilswerk erzählt. Darum soll jeder Mensch die Chance haben, in der Bibel zu lesen. Hier stellen wir verschiedene Übersetzungen vor, Pläne und Tipps zum Lesen und erklären die Bedeutung…

Schlagworte: Bibel, Hermeneutik

Update für den Glauben. Denken und leben können, was man glaubt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein-Sichten: Buch und Medienvorstellungen
Reinhard Kirste

Rezension des gleichnamigen Buches von Klaus-Peter Jörns

Die Besprechung geht den (kirchenkritischen) Intentionen des Autors für Revisionen im Christentum nach. Diese müssen dazu führen, den Glauben im Blick auf die vielfältige Religionsgeschichte neu zu bedenken und zu formulieren. Es geht nicht darum, den Glauben abzuschaffen, sondern unter den Bedingungen der Gegenwart authentisch zu leben und dies in Einklang mit der Bibelwissenschaft, der…

Schlagworte: Bibel, Christentum, Hermeneutik, Moderne, Historische Kritik

Geschichtsbewusstsein0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

WiBiLex
Wolfgang Hasberg

WiReLex-Artikel

Im WiReLex, dem Wissenschaftlich- Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, hat Wolfgang Hasberg das Thema “Geschichtsbewusstsein” erarbeitet: 1. Geistes- und Geschichtswissenschaft 2. Geschichtsbewusstsein und historisches Lernen 3. Historische Dimension religiösen Lernens   Der Artikel setzt sich gründlich mit den Fragen der Hermeneutik auseinander. Der Autor plädiert dafür, auch historische Entstehungsbedingungen religiöser Dokumente in Betracht zu ziehen,…

Schlagworte: Bibel, Credo, Hermeneutik, Geschichte