Dienste
Treffer

Religiöse Parteien im Judentum zur Zeit des Urchristentums0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bibelwissenschaft

Bibelkundlicher Artikel auf bibelwissenschaft.de

Das Judentum zur Zeit Jesu war keine einheitliche Religion. Vielmehr bestand es aus verschiedenen Strömungen, über die im Folgenden kurz informiert wird: Pharisäer Sadduzäer Essener Zeloten Schriftgelehrte

Schlagworte: Essener, Pharisäer, Sadduzäer, Schriftgelehrter, Umwelt Jesu, Zelot

Palästina zur Zeit Jesu – Lexikon der Religionen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ORF

Auszug aus dem Lexikon der Religionen des ORF

Das Lexikon des ORF informiert über jüdisch-religiöse Bewegungen und die römische Besatzung, die Aufstände, die Zeloten und Essener und die Pharisäer.

Schlagworte: Essener, Pharisäer, Römer, Umwelt Jesu, Zelot

Umwelt des Neuen Testaments0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Katholisch-theolische Fakultät der LMU München

Buchauszug

Auf den Seiten der katholischen Fakultät der Ludwig-Maximilian-Universität in München ist ein Buchauszug mit folgenden kurzen Abschnitten zur Umwelt Jesu veröffentlicht: Zur Bedeutung des Kultes Zur Vorstellung kultischer Reinheit Der Tempel in Jerusalem Opfer und Feste Die Synagogen Die Schrift Die wichtigsten Grundgedanken der Apokalyptiker Der literarische Charakter der Apokalypsen Überblick über wichtige frühjüdische Apokalypsen…

Schlagworte: Apokalypse, Essener, Pharisäer, Reinheit, Sadduzäer, Synagoge, Tempel, Tora, Umwelt Jesu, Zelot

Neue Erkenntnisse über Qumran0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

theology.de

Artikel auf theology.de

In der Zwischenzeit sind alle Qumranrollen übersetzt und viele Forschungsmeinungen der Vergangenheit mussten revidiert werden. So gelten die Funde nicht mehr als Hinterlassenschaft der Essener, dazu sind sie zu vielseitig. Waren es Jerusalemer Bibliotheken, die während des Krieges in Sicherheit gebracht worden sind?

Schlagworte: Essener, Judentum, Qumran, Rom, Tempel, Totes Meer, Umwelt Jesu