Dienste
Treffer

Jesus und der Islam – Das Buch des Islam0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARTE

Reihe auf Arte, Episode 7 von 7, HD Doku, 51′:32”

Im Koran wird Mohammed als Analphabet vorgestellt, als alleiniger Überbringer der unverfälschten, göttlichen Botschaft des Erzengels Gabriel. Wie aber wurde der Text dann verfasst? Wie vollzog sich der Schritt von der mündlichen Überlieferung zur schriftlichen Aufzeichnung? Wie kann Mohammed also als Autor des Korans betrachtet werden?

Schlagworte: Mohammed, Koran, Islam, Prophet, Offenbarung

Jesus und der Islam – Die Religion Abrahams0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARTE

Reihe auf Arte, Episode 6 von 7, HD-Doku, 52′:40”

Wollte Mohammed eine neue Religion gründen? Warum gilt der Islam als Religion Abrahams? Warum situiert sich Mohammed in der langen Reihe der Propheten gleich nach Jesus? Stehen die Namen von Mohammed und Jesus deshalb beide auf dem Felsendom in Jerusalem? Warum wurde der Islam als häretische Strömung des Christentums betrachtet?“ Diesen und anderen Fragen gehen…

Schlagworte: Jesus Christus, Mohammed, Prophet, Koran, Judentum, Christentum

Jesus und der Islam – Mohammed und die Bibel0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARTE

Reihe auf Arte, Episode 5 vo 7, HD-Doku, 52′:39”

Der Koran nimmt vielfach Bezug auf den Tanach sowie auf christliche Schriften, insbesondere die apokryphen Evangelien. Woher bezog Mohammed dieses Wissen? Woher kamen seine Bibelkenntnisse? Hatte er möglicherweise einen oder mehrere Informanten, wie es der Koran nahelegt? Die muslimische Tradition betont, dass der Islam aus einem heidnischen Kontext hervorgegangen ist, doch deutet die Erwähnung Jesu…

Schlagworte: Koran, Judentum, Islam, Christentum, Mohammed

Jesus und der Islam – Der Sohn Marias0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARTE

Reihe auf Arte, Episode 3 von 7, HD Doku Serie, 51′:15”

Der Koran gesteht Maria große Bedeutung zu: Sie ist die einzige Frau, die mit Namen genannt wird. Warum wird Jesus im Koran systematisch als „Sohn Marias“ bezeichnet? Welche Folgen hat diese Bezeichnung, die die „gewaltige Verleumdung“ abzulösen scheint, der Maria zum Opfer fiel? Und warum wird Maria als Aarons und Mose Schwester angesehen, obwohl diese…

Schlagworte: Maria, Mutter, Historischer Jesus, Jesus Christus, Islam, Koran

Jesus und der Islam – Die Leute des Buches – Bibel, Koran, Thora0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARTE

Reihe auf Arte, Episode 2 von 7, HD Doku, Dauer 51′:17”

In der 4. Sure des Korans erheben „die Leute des Buches“, wie in diesem Fall die Juden in Medina genannt werden, den Anspruch, für den Tod Jesu verantwortlich zu sein. Entgegen der historischen Tatsachen bezichtigen sie sich, den Messias gekreuzigt zu haben. Warum erheben sie diese Selbstanklage? Warum ist der Koran der biblischen Überlieferung gegenüber…

Schlagworte: Islam, Jesus Christus, Messias, Judentum, Buch, Christentum, Bibel

Jesus und der Islam – Die Kreuzigung im Koran0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ARTE

Reihe auf Arte, Episode 1 von 7, HD Doku, 52′:37”

Es mag überraschen: Jesus, Gründerfigur des Christentums, ist im Koran eine herausragende Gestalt. Warum? Und wie? Nach ihren Reihen “Corpus Christi”, “Apokalypse” und “Die Geburt des Christentums” gehen Gérard Mordillat und Jérôme Prieur nun diesen Fragen nach und analysieren mit 26 Wissenschaftlern aus der ganzen Welt die Entstehung des Islam. Ausgehend vom Koran und verschiedenen…

Schlagworte: Kreuzigung, Historischer Jesus, Jesus Christus, Islam, Koran, Koranauslegung

Materialien zum Vaterunser0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

dkv
Rainer Oberthür

Grundschul-Vorlagen

Rainer Oberthuer hat in den Katechetischen Blättern im Jahr 2015 Vorschläge zum Vaterunser veröffentlicht. Zu diesen Vorschlägen gehören Bilder von Barbare Nasciembeni und Arbeitsblätter von Rainer Oberthür. Der Link führt direkt zu den Bildern. Der folgende Link führt zu den Arbeitsblättern: Aneignung des Vaterunsers

Schlagworte: Vaterunser

2015|1 rpi-impulse ‘Pluralitätsfähigkeit’0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Bildungsziel für Schule und Religionsunterricht

Pluralitätsfähigkeit ist eine zentrale Zukunftsaufgabe. Nicht Abgrenzung, sondern Begegnung mit dem Anderen. Diese erste rpi-impulse-Ausgabe geht der Frage, wie dies umgesetzt werden kann, in Theorie und Praxis nach: Das Heft als PDF-Datei Inhalt Editorial (Harmjan Dam, Christian Marker, Matthias Ullrich) Das neue RPI (Dr. Gudrun Neebe) Kirche und Staat Personen und Projekte Pluralitätsfähigkeit und die Zukunft des…

Schlagworte: Pluralität, Begegnungen, Interreligiöses Lernen, Interkulturelles Lernen, Empathie, Sinn, Fundamentalismus, Konfessionen

2015|2 rpi-impulse ‘…denn er schuf ihn als Mann und Frau’0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI der EKKW-EKHN

Gender im Religionsunterricht und in der Konfirmandenarbeit

Dieses Heft widmet sich dem sowohl im Bildungsbereich als auch im kirchlichen Bereich umstrittenen Thema der Sexualerziehung: Das Heft als PDF-Datei Inhalt Editorial (Harmjan Dam) Personen und Projekte „Was ist eigentlich evangelisch für Sie?“ (Hans-Günter Heimbrock) Sexualethik: Evangelisch und lebensnah (Peter Dabrock) „Hatten die denn keine Mädchen?“ (Anne Klaaßen) Geschaffen als Mann und Frau – was bedeutet das (für…

Schlagworte: Sexualerziehung, Sexualethik, Sexualität, Gender, Mädchen, Identifikation, Identitätsentwicklung, Geschlechterrolle, Geschlechtergerechtigkeit, Mann, Frau, Muslima, Islam, Lust, Todsünde

2015/3 Loccumer Pelikan: Respekt0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

RPI Loccum

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Inhalt: Silke Leonhard editorial grundsätzlich Wolfgang Huber „Überheblichkeit ist der stärkste Feind des Respekts“. Kirsten Rabe im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Huber, dem Schirmherrn des diesjährigen Landeswettbewerbs Evangelische Religion. Bernhard Waldenfels Achtung Christine Lüders Diskriminierung ahnden, Betroffene schützen. Der gesetzliche Schutz vor Benachteiligungen in Deutschland durch die Antidiskriminierungsstelle des Bundes nachgefragt Daniel Behrendt …

Schlagworte: Respekt, Inklusion, Diskriminierung, Unterprivilegierung, Cyber-Mobbing, Toleranz