Engel der Kulturen

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Interreligiöses Kunstprojekt - ein Radengel für Toleranz
Seit mehreren Jahren betreibt das Künstlerpaar Carmen Dietrich und Gregor Merten ein interreligiöses Friedensprojekt. Sie ziehen mit dem Rad-Engel an interkulturelle Brennpunkte, setzen Signale gegen Rechtsextremismus, sie verlegen vor Schulen, Gemeindehäusern, Moscheen, Kirchen und Synagogen den Engel als Bodenintentarsie. Sie haben auch ein besonderes "Engelgeld" geprägt.
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
, INTR°A, intra-tagebuch.blogspot.de

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Engel, Friedenspädagogik, Interreligiöser Dialog, Kunst, Multikulturalität, Rechtsextremismus, Toleranz

Schreibe einen Kommentar