Einführung in die Ethik anhand des Filmes “Balance”

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Anhand der Beobachtung einer eskalierenden Interaktion von Trickfilmfiguren und der Entwicklung eigener Handlungsalternativen dazu erkennen die Schülerinnen und Schüler in der Rationalität der sogenannten „Goldenen Regel“ die Lebensnotwendigkeit, eigene Bedürfnisse im Spiegel der Mitmenschen zu sehen und mit ihnen erfolgreich zu kommunizieren und zu interagieren. Unterrichtsvorschlag für eine 10. Klasse, 2 Doppelstunden.
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Beisel, Michael
Landesmedienzentrum, Baden-Württemberg, unterrichtsmodule-bw.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe,
Schlagworte: Balance, Ethik, Film

Schreibe einen Kommentar