“Du nervst, geh sterben”

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Klassenhass im Internet
"Morgens wurde Louisa, 14, in der Schule fertiggemacht, abends im Netz. Als ein Mitschüler sie via Facebook zum Selbstmord aufforderte, wechselte sie die Schule. Beratungsstellen kümmern sich um Mobbing-Opfer, Facebook behauptet, man reagiere schnell. Sozialarbeiter bezweifeln das." Spiegel-Artikel. Außerdem eine ausführliche Einführung ins Thema.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Sonnberger, Heike
spiegel.de, www.spiegel.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen,
Schlagworte: Cybermobbing, Cyber-Mobbing, Internet, Mobbing, Web 2.0

Schreibe einen Kommentar