Die Azhar-Universität in der Begegnung mit dem Christentum

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Rezension eines Buches über die berühmte sunnitische Universität
Der Isamwissenschaftler und Iranistik-Experte Hussein Hamdan beschreibt die Dialog-Bemühungen der Azhar-Universität von den 30er Jahren des 20. Jh.s bis zum Jahr 2011. Insgesamt lässt sich eine generelle Toleranz gegenüber dem Christentum und vorsichtiges Dialogisieren feststellen. Die Fortschritte seit dem 2. Vatikanisches Konzil sind allerdings in den letzten Jahren wieder ziemich zum Erliegen gekommen. Dennoch bleibt die Azhar ein wichtiger Dialogpartner.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
INTR°A, buchvorstellungen.blogspot.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: A Common Word, Ägypten, Al-Azhar-Universität, christlich-islamischer Dialog, Falaturi, Interreligiöser Dialog, Katholische Kirche, Kopten, Nahost-Konflikt, Toleranz, Vaticanum II

Schreibe einen Kommentar