Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinnützige GmbH

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Förderung der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) setzt sich dafür ein, dass kleine und junge Menschen in unserem Land gut aufwachsen können und eine demokratische Kultur des Miteinanders erleben und erlernen. Deshalb bindet die DKJS Eltern, erwachsene Begleiter und Institutionen in ihre Programme mit ein und stößt an „neuralgischen Punkten“ Reformprozesse an: in Kindergärten und Schulen, beim Übergang in den Beruf, in der Familien- oder lokalen Jugendpolitik. Die Programme und Projekte der DKJS geben praktische Antworten auf drängende Fragen im Kinder- und Jugendbereich. Lösungen werden nie isoliert gesucht, sondern mit Blick auf alle Lebensbereiche junger Menschen und gemeinsam mit Pädagogen, Verwaltungen, Unternehmen, Wissenschaftlern und den Jugendlichen selbst. Gemeinsam mit der "Entwicklungsagentur für Ganztagsschulen" (www.ganztaegig-lernen.org) organisierte sie den jährlich stattfindenden Ganztagsschulkongress in Berlin durchgeführt.wer sich mit Fragen der Ganztagsschule befas
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


, www.dkjs.de

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Ganztagsschule, Kinder, Kinder- und Jugendarbeit, Pädagogik, Schulentwicklung

Schreibe einen Kommentar