Der politische Film im Unterricht: Analyse, Interpretation, Diskussion

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Methoden- und Urteilkompetenz
"Die Urteilskompetenz der SchülerInnen wird dann angesprochen, wenn es gelingt, „vorliegende – durch den Film gefällte – Urteile, Botschaften und Einstellungen auf ihre Begründung hin zu untersuchen und die durch den Film vermittelten kontroversen politischen Positionen von Einzelnen, Gruppen oder Parteien auf die Werthaltungen, die ihnen zugrunde liegen, rückzubeziehen“. In fortgeschrittenem Lernalter wird es den SchülerIn- nen auch möglich sein, politische Kontroversen aus den durch den Film veranschaulichten unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen."
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


politischebildung.com, www.politischebildung.com

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Diskussion, Dokumentation, Film, Filmanalyse, Filmdidaktik, Filmdiskussionen, Interpretation, Interpretationsmethoden, Politik, Politikunterricht, Spielfilm

Schreibe einen Kommentar