Der deutsche Werberat – eine Erfolgsstory für die Ethik in der Werbung?

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Unterrichtseinheit mit ausführlichem Unterrichtsentwurf
Dieser ethos-Baustein thematisiert den Deutschen Werberat – eine Institution der Werbewirtschaft, die zwischen Markt und Staat angesiedelt ist. Ihm wurde die Aufgabe übertragen, ethische Standards für die Werbewirtschaft zu formulieren und deren Einhaltung zu überwachen. Der ethos-Baustein antwortet auf folgende Fragen: - Welche ethischen Standards in der Werbung sollen beachtet werden? - Wie arbeitet der Deutsche Werberat? - Kann der Deutsche Werberat die ethischen Grenzen der Werbung wirkungsvoll "verteidigen"?... In fiktiven Dialogen mit verschiedenen Gesprächspartnern wird die »Werbung« volks- und betriebswirtschaftlich eingeordnet, damit sie in ihrer historischen und aktuellen Bedeutung eingeschätzt werden kann. Dann lernen die Schülerinnen und Schüler die Institution des Deutschen Werberats kennen. Dessen Aufgabe simulieren sie abschließend in einer Konferenz, in der über eingegangene Beschwerden von Bürgern befunden wird.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Niederastroth, Markus
Ludwig-Erhard-Berufskolleg, der, Bundesstadt, Bonn, www.ethos-wirtschaft.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Beschwerde, Der Deutsche Werberat, Ethik, Marketing, Medienerziehung, Medienpädagogik, Richtlinien, Rüge, Unterricht, Unterrichtsentwurf, Werbung, Wirtschaft, Wirtschaftsethik, ZAW

Schreibe einen Kommentar