Christmas is for sharing – Der Weihnachtsfrieden von 1914

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Ein Videoclip mit Zusatzmaterialien und Arbeitsaufträgen
24. Dezember 1914, Heiligabend vor 100 Jahren. Irgendwo in Belgien, an der Westfront zwischen Mesen und Nieuwkapelle verließen britische und deutsche Soldaten ihre Unterstände. Sie kletterten aus den Schützengräben, sie gingen aufeinander zu, sie gaben sich die Hände, tauschten Zigaretten, schnitten sich gegenseitig die Haare, spielten ein Fußballspiel. Und sie sangen gemeinsam Weihnachtslieder. Die Supermarktkette Sainsbury’s hat dazu einen Werbeclip drehen lassen. Die Einnahmen gehen an die Veteranenvereinigung “The Royal British Legion”. Trotzdem ein problematischer Film.Kernkompetenzen: Religiöse Grundideen erläutern und als Grundwerte in gesellschaftlichen Konflikten zur Geltung bringen.Jahrgang: Ab Klasse 7Arbeitsformen: Filmarbeit, Internetrecherche, padlet gestalten, Pro-und-Contra-Diskussion
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Andreas Ziemer
PTI, der, EKM, und, der, EKA, webcompetent.org

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: 1914, Frieden, Krieg, Micha, Vision, Weihnachten

Schreibe einen Kommentar