Charta des Zusammenlebens

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Grundregeln für Muslime und Nichtmuslime
Ziel der Charta ist es, das Zusammenleben von Christen und Muslimen in Nürnberg konstruktiv zu reflektieren und zu verbessern. Die Ergebnisse sollen in die Stadtgesellschaft hineingetragen und als Orientierungshilfe für Fragestellungen und Konfliktfälle genutzt werden. Themenbereiche: Bildungsangebote, Kindertagesstätten, Schule (Feiertage, Kleidung, Sexualerziehung, Klassenfahrten, Wertevermittlung), religiöse Räume, Feiertage, Friedhof, Seelsorge. Vgl. dazu auch: http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1223208&kat=120.. Institution: Arbeitskreis zur Förderung des Zusammenlebens von Muslimen und Nichtmuslimen in Nürnber
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


, www.bruecke-nuernberg.de

Bildungstufen

Oberstufe, Schulstufen, Unterrichtende,
Schlagworte: Bildung, Christen, Erziehung, Gesellschaft, Interreligiöser Dialog, Islam, Islam-Christentum-Beziehung, Muslime, Politik, Religionsvergleiche, Staat, Stadtentwicklung

Schreibe einen Kommentar