Welthandel

Im Rahmen des Projektes WissensWerte produziert, publiziert und verbreitet /e-politik.de/ e.V. eine Reihe von Animationsclips zu politischen Themen. Dabei wird der technisch innovative Rahmen und der didaktisch aufbereitete Inhalt zu einem spannenden Gesamteindruck und spricht so nicht nur Politikinteressierte an.

Konstanzer Konzil / Jan Hus 4.10

Was in Konstanz passiert ist und wie es dazu kam… 10. Arbeitsblatt mit Quellentexten und Bildern (Richental-Chronik -auch als mp3 Audio erhältlich – , Poggio Bracciolini, damals Papstsekretär als Augenzeuge) mit Aufgaben.

Fachlehrplan Sekundarschule

Ein Fachlehrplan für den evang. RU: er ist kompetenzorientiert, ermittelt die Lernstände und gibt Unterrichtsbeispiele mit niveaubestimmenden Aufgaben für die Schuljahrgänge 5/6, 7/8 und 9/10.

Das Saarland macht Schule: Die Gemeinschaftsschule

Die Schulreform im Saarland macht aus einem dreigliedrigen System ein zweigliedrigs: Gymnasium und Gemeinschaftsschule. Beide wege können zum Abitur führen.
Die Gemeinschaftsschule unterrichten im Klassenunterricht 5/6 und von 7 – 11 im Klassenverband mit Differenzierungen in den Hauptfächern bis Klassen 10.

Unterrichtsdiagnostik

“Die Sicherung und Weiterentwicklung der Unterrichtsqualitt ist ein Anliegen, das jeden Lehrer betrifft; zugleich handelt es sich um eine Fhrungsaufgabe der Schulleitung. Die Forschung hat gezeigt, dass die Qualitt des Unterrichts und die Professionalitt der Lehrkrfte die Schlssel sind, um das Lernpotenzial der Schüler auszuschçpfen. Wenn Schulen aber die Qualitt des Unterrichts verbessern wollen, bençtigen sie dafr geeignete Instrumente zur Diagnostik der Unterrichtsqualitt. Die von uns im Auftrag der KMK entwickelten Materialien zu „Evidenzbasierten Methoden
der Unterrichtsdiagnostik (EMU)“ bieten dafr Hilfen an. Sie kçnnen seit Januar 2011 kostenlos im Internet eingesehen, heruntergeladen und genutzt werden.” Artikel von Andreas Helmke u.a.

Lernwege

“Wer über kompetenzorientierten Unterricht nachdenkt, stößt unweigerlich auf die Frage, ob es hierfür besonderes geeignete Lernwege und -arrangements gibt. Unseres Erachtens gibt es nicht die Methode/n für kompetenzorientierten Unterricht, es lassen sich allerdings Kriterien für Methoden ausmachen, die eine gewünschte Kompetenzorientierung fördern.”