Der Vatikan

Beschreibung das Vatikans, des Vatikanstaates und der diplomatischen Aufgaben des Vatikans.

Ökumene im Klassenzimmer

Vortrag von Dr. Uwe Böhm zum Thema “Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht” im Zentrum Ökumene des Ökumenischen Kirchentages 2010.

Konfessionelle Zusammenarbeit im Religionsunterricht

In Baden-Württemberg wurde zwischen den beiden Landeskirchen und den beiden Diözesen Freiburg und Rottenburg-Stuttgart ein Vertrag zur verstärkten konfessionellen Zusammenarbeit im Religionsunterricht geschlossen. Ursachen, Ziele und Formen werden in diesem EKD-Artikel zusammenfassend dargestellt.

Konfessionelle Kooperation im RU in Baden-Württemberg

Übersichtliche Darstellung des konfessionellen und konfessionell-kooperativen Religionsunterrichtes, seiner Formen, seiner Ziele, seiner Evaluation und seines Beantragungsweges… Institution: Evangelischer Oberkirchenrat der Württembergischen Landeskirche

BasisBibel

Die BasisBibel versteht sich bewusst als eine Bibelübersetzung im Zeitalter der elektronischen Medien, durch die sich Mediennutzungs- und Leseverhalten dramatisch verändert haben. .. Institution: Deutschen Bibelgesellschaft

Der Hodscha und die Piepenkötter

Der Journalist und Filmemacher Birand Bingül stellt im Stile von Don Camillo und Peppone bzw. in der Art des türkischen Eulenspiegels Hodscha Nasreddin in vergnüglich und zugleich ernster Weise Kultur- und Religionskonflikte vor, die nicht nur die westfälische Provinz betreffen …

Paulus: Missionsreisen am Interactive Whiteboard

Neben geographischen Kenntnissen über die kulturüberschreitende Missionstätigkeit des Apostels Paulus, die sich Schülerinnen und Schüler mit der mehrseitigen Lesson interaktiv aneignen können, werden sie zum Lesen der Apostelgeschichte nach der BasisBibel-Übersetzung (BasisBibel, Das Neue Testament, © 2011 Deutsche Bibelgesellschaft Stuttgart) angeregt.

Voraussetzung: Gratisdownload der Board-Software des jew. Herstellers (SMARTNotebook oder ActivInspire). Zum Teil sind auch Evaluationsmöglichkeiten vorgesehen Bitte beachten Sie die Hinweise auf der letzten Seite der Lesson.

Hunger Armut Entwicklung

Von Jahr zu Jahr steigt die Anzahl der Menschen, die nicht genügend zu essen haben. Die Welternährungsorganisation FAO zeichnete im September 2010 ein erschreckendes Bild: Rund 925 Millionen Menschen müssen demnach hungern. Als wesentliche Ursachen gelten die Finanzkrise, die gestiegenen Preise für Lebensmittel, Treibstoff und Dünger… Institution: Welthungerhilfe