Der Olavsweg

Nachdem der Europarat bereits 1987 den Jakobsweg durch Spanien nach Santiago de Compostela als ersten Pilgerweg mit dem Prädikat einer europäischen Kulturstrasse versehen hat, wurde im Mai 2010 in Straßburg ein zweiter Pilgerweg offiziell in die Liste europäischer Kulturstraßen aufgenommen; der norwegische Olavsweg.

Reisen auf solchen Kulturwegen sollen und können durch Raum und Zeit konkret demonstrieren, dass jedes kulturelle Erbe eines Landes auch gemeinsames europäisches Kulturerbe darstellt. Die Kulturwege verdeutlichen und beleben deshalb auch das Grundprinzip des Europarates: Menschenrechte achten, kulturelle Demokratie und Vielfalt sowie eine großartige kulturelle Bereicherung über Grenzen und Jahrhunderte hinweg verbreiten.

Pilgerbox

Jakobswege in der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit speziellen Überlegungen zu Pilgern mit Kindern… Institution: Schwabenverlag AG

Der Jakobsweg

Seit mehr als tausend Jahren pilgern die Menschen über die Pyrenäen durch Spanien zum Grab des Apostels Jakob in Santiago de Compostela. In den letzten Jahren erlebt der Jakobsweg (oder Jakobusweg, span. Camino de Santiago) einen regelrechten Anstrum. Auf diesen Seiten erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks rund um’s Pilgern…

Pilgern und Pilgerwege

Diese private Seite gibt einen Überblick über alle mehr oder weniger bekannten Pilgerwege, sowie Gedanken zum Pilgern, Infos und Tipps. Schwerpunkt ist der Jakobsweg… Institution: www.pilger-weg.de

Diakonie-Pilgerweg

In der Württembergischen Landeskirche verbindet ein 470km langer Diakonie-Pilgerweg verschiedenste diakonische Einrichtungen miteinander. Hier kann man die Strecken und Zusatzmaterialien einsehen… Institution: www.diakonie-wuerttemberg.de

Psalm 23 in Leichter Sprache

1Gott ist mit mir, darum geht es mir gut.
2 Gott sorgt für mich. Ich esse und trinke und werde satt;
es schmeckt mir gut und ich werde kräftig….
Beispiel eines Bibelprojektes zur Förderung des Umgangs mit Leichter Sprache

Religionsdidaktik

Inhaltsübersicht und das erste Kapitel “Gegenstandsbereich der Religionsdidaktik” des Buches “Religionsdidaktik – Ein Leitfaden für Studium, Ausbildung und Beruf” von Hilger, Leimbruber und Ziebertz.

Didaktik des Religionsunterrichts

Die katholische Abteilung der Leibniz-Universität Hannover hat für seine Studierenden eine kurze Einführung in die Didaktik des Religionsunterrichts online gestellt.