Der geschenkte Planet

Wie gehen wir mit den Rohstoffen und Ressourcen der Erde um? Immer klarer zeigt sich, dass es ein “Weiter so” nicht geben kann. Zukunftstaugliche Formen der Ressourcennutzung sind gefragt. Das Buch vermittelt Einblicke in die ökologischen und ökonomischen Zusammenhänge nachhaltigen Wirtschaftens. (Schriftenreihe Band 1467 der Bundeszentrale für politische Bildung, kann bestellt oder heruntergeladen werden).

Dennis und Kim – Eine Audio-Polit-Novela

Kein Sex mit Nazis? Die 17-jährige Kim, seit einiger Zeit in rechtsextremen Kreisen unterwegs, und der ebenfalls 17-jährige Dennis, Gymnasiast mit gänzlicher anderer Weltanschauung, verlieben sich Hals über Kopf. Die Geschichte nimmt ihren Lauf … Eine Audio-Novela der bpb.

SEGU

Preisgekrönte offene Lernplattform für den Geschichtsunterricht.

Die Azhar-Universität in der Begegnung mit dem Christentum

Der Isamwissenschaftler und Iranistik-Experte Hussein Hamdan beschreibt die Dialog-Bemühungen der Azhar-Universität von den 30er Jahren des 20. Jh.s bis zum Jahr 2011. Insgesamt lässt sich eine generelle Toleranz gegenüber dem Christentum und vorsichtiges Dialogisieren feststellen. Die Fortschritte seit dem 2. Vatikanisches Konzil sind allerdings in den letzten Jahren wieder ziemich zum Erliegen gekommen. Dennoch bleibt die Azhar ein wichtiger Dialogpartner.

Dimensionen der Gerechtigkeit

“Heißt Gerechtigkeit nun, dass sich Leistung lohnen muss – oder heißt Gerechtigkeit, dass sich die Schere zwischen Arm und Reich nicht zu weit öffnen darf? Oder meinen wir vielleicht noch etwas ganz anderes, wenn wir von sozialer Gerechtigkeit sprechen?” Dieser Arikel des Wirtschaftlexikons der Website “Wirtschaft und Schule” versucht verschiedene Dimensionen des Begriffes “Gerechtigkeit” zu beleuchten.

Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens

“Kommen Sie mit auf den Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens, eine Initiative der ÖRK-Mitgliedskirchen, „sich zusammen auf die Suche zu begeben, um die wahre Berufung der Kirche durch ein gemeinschaftliches Engagement für die äußerst wichtigen Anliegen der Gerechtigkeit und des Friedens zu erneuern und eine Welt voller Konflikte, Ungerechtigkeit und Schmerz zu heilen“. Eine Initiative des Ökumenischen Rates der Kirchen

Im Norden ganz gerecht, im Süden sozial abgehängt

“Ob Bildung oder Chancengleichheit: In einer Studie warnen Experten vor einer sozialen Spaltung in Europa. Das sei Zündstoff für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.” Ein Zeitungsbericht mit detaillierten europaweiten Zahlen zur Teilnahme an Bildungsangeboten und Bildungsgerechtigkeit.