Hinterländer Werkstätten

Die Hinterländer Werkstätten sind eine anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen der Lebenshilfe e. V. Behinderte Menschen erhalten dort eine angemessene berufliche Bildung und eine Beschäftigung um ihre Leistungs- oder Erwerbsfähigkeit zu erhalten, zu entwickeln, zu erhöhen oder wiederzugewinnen und dabei ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln. In den Hinterländer Werkstätten kann Zivildienst oder ein sozial-diakonisches Praktikum abgeleistet werden.

Welthandel

Der Videoclip stellt den weltweiten Handel mit Waren und Dienstleistungen anschaulich dar und stellt das Welthandelssystem, dessen Regeln vor allem von der WTO, der World Trade Organisation, festgelegt werden, vor. Er geht folgenden Fragen nach: Wie ist dieses Welthandelssystem ausgestaltet? Und können Industrie- und Entwicklungsländer gleichermaßen profitieren?

Globalisierung

Der Videoclip befasst sich mit der immer stärkeren Vernetzung der Welt, durch die viele wirtschaftliche, politische, kulturelle oder ökologische Zusammenhänge kaum noch aus einer nationalen Perspektive zu verstehen sind. Er stellt außerdem die über die Globalisierung entbrannnte Debatte über Globalisierung und ihre Folgen dar und geht den Fragen nach: Was sind die wesentlichen Ursachen für die Globalisierung? In welchen Bereichen wirkt sie besonders stark? Und wer profitiert von ihr am meisten?

Die DDR und die friedliche Revolution

Über zwanzig Jahre sind vergangen, seit die Mauer fiel und damit 40 Jahre deutscher Teilung beendet wurden. Der Videoclip geht folgenden Fragen nach: Warum war Deutschland eigentlich geteilt? Was war die DDR für ein Staat? Und wie kam es zur Wiedervereinigung?

Materialien_Zentralabitur_ER_NRW

Wie bereite ich meine SuS auf das Zentralabitur vor? Wie kann Unterricht „trotz“ der Vorgaben attraktiv und schülerorientiert sein? Wie erfülle ich die Vorgaben, ohne wochenlang dasselbe Thema zu behandeln und meine SuS zu langweilen? Das „Seminar Zentralabitur Ev. Religionslehre“ bietet Materialien, die von der Fachaufsicht bei Fortbildungen verwendet werden bzw. worden sind. Sie zeigen beispielhaft die Umsetzung der Vorgaben. Weiterhin finden Sie Hinweise für die Gestaltung der schulinternen Curricula und einen Terminkalender mit Fortbildungsangeboten… Institution: Bezirksrgierung Köln

Niveaubestimmende Aufgaben für die Grundschule

Niveaubestimmende Aufgaben für den evangelischen Religionsunterricht an der Grundschule zu 13 Unterrichtsthemen für die 2. bzw. 4. Klasse. Ziel niveaubestimmender Aufgaben ist es, die zentralen Ziele und Inhalte der Rahmenrichtlinien und Lehrpläne durch Aufgaben zu beschreiben und damit den Lehrkräften ein Instrumentarium zur Entwicklung, Diagnose und Kontrolle von Schülerleistungen zur Verfügung zu stellen, um ausgehend von den individuellen Schülerleistungen gezielt Fördermaßnahmen einzuleiten. Niveaubestimmende Aufgaben geben auch Schülerinnen und Schülern sowie Eltern konkrete Hinweise, welches Niveau in welchen Schuljahrgängen zu erreichen ist.

Die Aufgaben sind unter der Lizenz CC BY-NC-SA veröffentlicht. Die Aufgaben für den evangelischen Religionsunterricht sind identisch mit denen für den katholischen Religionsunterricht.