Anforderungssituationen

Was ist eine Anforderungssituation? Defintionen und Beschreibungsversuch auf der Seite der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen BW.

Kompetent in Religion?

Prof. Dr. Tomberg setzt sich in diesem openreli-Video mit den Chancen, Risiken und Nebenwirkungen des kompetenzorientierten Religionsunterrichtes auseinander.

Lernen im Trialog – Gotteshäuser und Feste

Der Religionspädagoge Clauß Peter Sajak hat hier zusammen mit Fachleuten aus der Schulpraxis Unterrichtseinheiten und Materialien entwickelt, die es ermöglichen, die Besonderheiten und Gemeinsamkeiten der drei monotheistischen Religionen besser zu verstehen und SchülerInnen dadurch den Reichtum interreligiöser Bgegegnung zu vermitteln.

“Faceboom” – das Spiel zur Medienkompetenz

“Faceboom” ist ein Wissens- und Diskussionsspiel, das spielerisch die Medienkompetenz fördern und zum Diskutieren anregen soll. Zielgruppe des Spiel sind Jugendliche ab der Oberstufe und Erwachsene. Faceboom dauert je nach Teilnehmendenzahl ca. eine Stunde. An dem Spiel können sich je nach Moderation 4-5 Spielende aber auch ganze Klassen beteiligen.

Das Siel kann kostenftrei heruntergelden werden.

Abhängigkeit/Sucht

Unterrichtsideen für die Berufsschule zum Thema Sucht und Abhängigkeit auf diesem Blog von Reinhard Weber im Rahmen von open.reli

Ich habe genug – Sterbehilfe

Das Leben kann schwerer sein als die Angst vorm Tod. Was, wenn ein Mensch sein Leiden nicht länger ertragen will? Darf man ihm helfen? chrismon-Reporterin Christine Holch sammelte Antworten auf eine schwierige Frage. Hier geht es jetzt also um Sterbehilfe – und am Ende doch um Lebenshilfe

Streit unter Nachbarn: Moscheebau-Konflikt

“…unter Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I und II (ab Klasse 9) ein Bewusstsein für die Normalität von gesellschaftlicher Diversität zu fördern und entsprechende Handlungskompetenzen im Umgang mit Differenz zu stärken. Über die Thematisierung von Pluralismus und Differenz knüpfen die Materialien unmittelbar an die Lebenswelten und biographischen Erfahrungen… an und machen diese im Unterricht sichtbar. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen muslimischen Perspektiven…. ” – soweit aus der Website des Anbieters (17.12.2013)- für den Kontakt mit diesem Klientel wird es dann auch die hauptsächliche Eignung abbilden. Die Festlegung auf online verfügbare Medien (z.B. ARD-Mediathek, Youtube-Musikvideos) lässt die Frage nach der dauerhaften Verfügbarkeit und Legalität des Materials offen. Insgesamt jedoch ein guter Eindruck, was Themenwahl, Methodenwahl und Medienadäquanz betrifft.