Kinder machen selber Filme, Audio und Schreiben

Auf dieser von der Bundesregierung geförderten Seute werden Online-Workshops angeboten zum Filmemachen, Trickfilm, Hörspiel, Audiostills und Schreiben. Mit kleinen Filmen und Textseiten wird erklärt, wie das alles gehen kann.

Trickfilm – selber machen!

Auf dieser Seite von Mediencamp.de wird auf einfache und übersichtliche Weise erklärt, wie man mit der kostenlosen Software Monkey Jam Trickfilme erstellen kann.

Trickino

Auf dieser von der Bundesregierung geförderten Seite finden Kinder nicht nur selbstgemachte Trickfilme, sondern alle Informationen, die man dazu braucht, einen Trickfilm herzustellen, Materialien, ein Lexikon, einen Filmclub u.a.m.

Filme, Trickfilme, Videos im Unterricht

Immer mehr kommt die Videokamera auch im Unterricht zum Einsatz. Dazu bieten sich Möglichkeiten mit Handys und Digitalkameras Filme zu produzieren.
Diese Seiten ermöglichen einen “unvollständigen” Überblick zur Thematik mit Anleitungen, Beispielen, Links und Literatur.

Filmtricks im Unterricht

„Kinder und Jugendliche interessieren sich für Filme und insbesondere Trickfilme stehen hoch im Kurs. Mit der eigenhändigen Gestaltung eines solchen Filmes knüpft man direkt an den Vorlieben der Schüler/innen an und hat somit ein großes Potenzial an Motivation zur Verfügung.
Die Umsetzung eines Trickfilm-Projektes im schulischen Kontext erfordert verschiedene Rahmenbedingungen und Voraussetzungen. je alter oder Anzahl der Schüler/innen und der zur Verfügung stehenden Zeit. Die in diesem Handout zusammengefassten Projektbeispiele erstrecken sich aus diesem Grund über unterschiedlich Schulformen: von der Grundschule bis zur 10. Klasse einer Gesamtschule.“

Was kann Video?

Studenten und Studentinnen der PH FHNW Aarau zeigen in diesen Youtube Videos, welche Möglichkeiten moderne Medien im Unterricht bieten, hier am Beispiel Video.

Was kann Wissen mit uns machen?

Das Bild stellt Begriffe aus dem Alltagserleben der sogenannten ersten Welt zusammen. Diese geben einerseits Ausdruck von menschlichem Sicherheitsbedürfnis andererseits von menschlicher Verunsicherung. Vor dem Hintergrund eines Kindes in einem Slum der sogenannten dritten Welt kann bewusst werden, wie sehr unser Sicherheitsdenken im Zusammenhang mit dem Streben nach Wissen uns in Beschlag nehmen kann.