Form-Gebungen

“Egal, in welches Kerncurriculum für den Religionsunterricht man auch schaut – ob für die Grundschule, die verschiedenen weiterführenden Schulformen oder für die Berufsbildenden Schulen: Gestaltkompetenz ist dort als Norm eine zentrale Fähigkeit, die es bei Schülerinnen und Schülern zu fördern gilt. Auch zur Professionalität der Religionslehrkräfte gehört sie dazu. Daher kommt es mir auf einen Beitrag zum Klärungsprozess an, 1. was mit wissenschaftlicher Fundierung im Unterricht unter Gestalt und Gestalten begreifbar ist, 2. warum Religion in besonderer Weise ein Verständnis von Gestalt erfordert und wie dieses zu religiöser Bildung in der Schule beiträgt, und 3., mit welcher professionellen Haltung Gestaltungskompetenz der Religionslehrkräfte einhergeht.” Artikel von Silke Leonhard im Pelikan 3/2014

Rom – Arbeitsbögen

Aur der Seite “Grundschul-Material-Online.de Brandenburgs findet man diverse Arbeitsblätter zu Rom und dem Römischen Reich.

Bildersturm

Das Mennonitische Lexikon beschäftigt sich ausführlich mit dem Bildersturm und seiner theologischen Begründung.

Paul Tillich

Stationen des Protestantismus Teil 5/6: Liberaler Protestantismus: Das Religionsverständnis bei Paul Tillich.

Rudolph Bultmann

Stationen des Protestantismus Teil 6/6: Liberalter Protestantismus: Das Religionsverständnis bei Rudolph Bultmann