Aufgabenstellungen

Das Studienseminar Koblenz hat für seine Referendare und Referendarinnen übersichtlich auf zwei Seiten alles Wichtige zu anforderungsdifferenzierten Aufgabenstellungen zusammengefasst:
1. Begriffe und Abgrenzungen
2. Anforderungsbereiche, Operatoren und Darstellungsebenen
3. Erste Qualitätskriterien für Aufgaben und Arbeitsaufträge

Aufgaben analysieren und bewerten

“Lernen steht und fällt mit guten Aufgaben!” steht über der Präsentation des Staatlichen Studienseminars Koblenz für seine Referendare und Referendarinnen zum Thema “Aufgaben analysieren und bewerten” (13 Folien). In ihr werden Voraussetzungen für gute Aufgabenstellungen und geeignete Arbeitsaufträge vorgestellt.

Unterrichtsgespräche öffnen

Das Studienseminar Koblenz hat für seine Referendare und Referendarinnen viele nützliche Materialien ins Internet gestellt, unter anderem eine Präsentation zum Thema “Unterrichtsgespräche öffnen” (31 Folien).

Die Schriftrollen vom Toten Meer

Die Entdeckung der ersten Schriftrollen vom Toten Meer in einer entlegenen Höhle in der Judäischen Wüste im Jahre 1947 wird allgemein als das bedeutendste archäologische Ereignis des 20. Jh.s. bertachtet. Erforschen Sie die Schätze der Schriftrollen. Durchsuchen Sie die Fragmente nach Fundort, Sprache und Inhalt. Die Website bietet ungeahnte Einblicke in die alten Dokumente.

Lern-Zeit-Ort Volksgarten Düsseldorf

Das Zeitfeld mit den 24 Bahnhofsuhren des Künstlers Klaus Rinke bietet einen passenden Einstieg, um mit der Zeit um-zu-gehen, und zwar im größten Park von Düsseldorf, dem Südpark.
Durch die Verbindung von Kunst, Natur, Spielmöglichkeiten und Erholung lässt sich Zeit in ihrer Unterschiedlichkeit sowohl meditativ wie spielerisch erfahren.

Trinitatis

Die Evangelische Kirche Badens stellt eine Einführung, eine Predigt und ein “Betrachtendes Gebet” zu Trinitatis zur Verfügung.